Europcar wird mit dem „Service Innovations-Sonderaward 2008“ ausgezeichnet

Von: Europcar Autovermietung GmbH Hauptverwaltung  03.09.2008
Keywords: Mietauto, Pkw Mieten, Mietfahrzeug

Wirtschaftsweiser Professor Bert Rürup überreichte der Autovermietung Europcar den Sonderpreis für verantwortliches Handeln im Bereich Umweltrichtlinien. Umweltschutz ist sowohl für Europcar als auch für seine Kunden ein wichtiges Thema. Aus diesem Grund hat sich Europcar auf ein umfangreiches Maßnahmenpaket zum Umweltschutz verpflichtet und sich diese „Umwelt Charta“ durch das renommierte Bureau Veritas zertifizieren lassen. Aus den vielen eingereichten Projekten wählte eine unabhängige Jury die vier Gewinner aus. Mitglieder dieses Komitees waren Professor Michel Clement (Lehrstuhl Marketing an der Universität Hamburg), Dr. Karl Obermair (Geschäftsführer ADAC), Christian Kellner (Geschäftsführer des Deutschen Verkehrssicherheitsrates), Nadja Matthes (Wirtschaftsredakteurin Focus) sowie Almut Leitner (Leiterin Qualitätsmanagement Autobahn Tank Rast). Philippe Guyot, Vorsitzender der Geschäftsführung von Europcar Deutschland, erklärt begeistert: „Wir freuen uns, dass auch die Jury des Service Innovations-Awards unseren Einsatz so positiv bewertet hat. Diese Auszeichnung ist für uns eine schöne Bestätigung, dass wir mit unserem Umweltengagement auf dem richtigen Weg sind.“

Keywords: Autovermietung Deutschland, Mietauto, Mietfahrzeug, Pkw Mieten

Europcar Autovermietung GmbH Hauptverwaltung kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken