Störtebeker-Tour

Von: Hamburg-Lotse  15.11.2007
Keywords: Stadtführer, Hafencity, Speicherstadt

Störtebeker-Tour Unsere Störtebeker-Tour ist öffentlich (mit vorgegebenen Terminen; siehe Homepage) oder auch individuell buchbar. Nahezu jeder Zeitpunkt ist möglich. Gemeinsam ziehen wir im Fackelschein in die Speicherstadt - auf dem Weg zu Störtebekers Hinrichtung... Begeben Sie sich mit uns auf die Spuren des berühmtesten Freibeuters des Nordens: Geschichten zu 600 Jahren Hamburger Geschichte: von Störtebekers Geburt bis zu seiner Hinrichtung; von der Altstadt bis zur HafenCity - das Leben Klaus Störtebekers wird unser roter Faden sein. Wo stehen sieben Schwestern zweimal täglich im Morast? Was hat die Semperoper mit St. Nikolai gemeinsam? Was bot Störtebeker für seine Freilassung? Wo ist Störtebekers Schatz geblieben? ...und was ist denn nun mit der Elbphilharmonie? Sie werden es erfahren. Dies und noch Vieles mehr. Buchen Sie Ihre Einzeltickets zu den hier veröffentlichten Terminen - oder buchen Sie die Störtebeker-Tour zu Ihrem persönlichen Wunschtermin (auch als Fackeltour*). Für geschlossene Gruppen kann die Führung auch barrierefrei angeboten werden. Wir beraten Sie gern. Details zu unserer öffentlichen Stadtführung: Max. 25 Teilnehmer Dauer: ca. 2 Stunden findet bei jedem Wetter statt nicht barrierefrei (kann aber für geschlossene Gruppen barrierefrei durchgeführt werden!) Tourverlauf: Hohe Brücke 2 (Deichstraße) bis Magellan-Terrassen/Großer Grasbrook

Keywords: City-guide, Fackeltour, Fremdenführer, Hafencity, Speicherstadt, Stadtführer, Stadtführung Hamburg,