Osteopathie

Von: Kaja Ullmann- Praxis für Osteopathie  05.09.2012
Keywords: Heilpraktiker, Osteopathie, Kiefergelenksbehandlung

Ich habe 2006 meine 5- jährige Ausbildung an der SKOM (Privatschule für klassische osteopathische Medizin) abgeschlossen. Seitdem arbeite ich in verschiedenen Praxen für Physiotherapie und Osteopathie. Zudem habe ich 2007 meine Heilpraktikerausbildung abgeschlossen. Meine Arbeitsschwerpunkte sind die Osteopathie, akute Schmerzen, Schmerztherapie für chronisch Erkrankte, Somato-Emotionale Entspannung, Kiefergelenkbehandlung (CMD) , Cranio-sacrale Therapie, Viszerale Osteopathie und begleitend bei psychologischen Erkrankungen(z.B.Burn-out,Depressionen) Die Osteopathie behandelt die unterschiedlichsten Erkrankungen. Zweck einer Osteopathiebehandlung ist nicht die Bekämpfung einer Krankheit oder eines Symptoms. Ziel ist es vielmehr, die Funktionsstörungen und Blockaden, die eine Krankheit herbeiführen, begünstigen oder aufrechterhalten, zu lösen und so dem Körper zu helfen. Auch bei Ihnen kann die Osteopathie etwas bewirken. Bei Fragen rufen Sie mich gerne an. Osteopathie wird seit kurzem auch anteilig von einigen gesetzlichen Krankenkassen gezahlt ( HEK/TK/BKK). Ich bin Mitglied in der Deutschen Ärztegesellschaft für Osteopathie e.V (DÄGO). Bis bald!

Keywords: Heilpraktiker, HEK, Kiefergelenksbehandlung, Osteopathie, Techniker Krankenkasse, Viszerale Osteopathie,

Kaja Ullmann- Praxis für Osteopathie kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken