Augen auf beim Carport-Kauf

Augen auf beim Carport-Kauf von kwp Baumarkt...besser ist das

Von: kwp Baumarkt...besser ist das  15.04.2008
Keywords: Carport, Carports, Terrassendach

Qualität zahlt sich aus, wenn ein Carport lange leben soll. Flach- oder Satteldachcarport für ein oder zwei Autos? Das ist schnell entschieden. Aber bei Holzqualität, Sondermaßen und Posteneinbau ist Fachwissen gefragt. „Wichtig ist, dass Qualität und Optik stimmen, damit man lange Freude an seinem Carport hat,“ erklärt Jan-M Leusch, Geschäftsführer kwp-Carport. „Die Haltbarkeit eines Carports, hängt entscheidend von den eingesetzten Materialien ab. Das heißt vom Holz, von den Pfosten und Dachblechen.“ Carports aus speziell getrocknetem Voll- oder Leimholz überleben jedes Auto. Beide Holzarten sind künstlich auf eine minimale Holzfeuchte getrocknet, so dass das Holz kaum noch reißen kann. Der Pfosten der Wahl ist der Kombipfosten (kwp-Entwicklung), der im Erdreich aus Stahl besteht und Holz nur im sichtbaren überirdischen Bereich eingesetzt wird. So kann nichts verrotten. Wenn ein fest vorgegebener Platz zur Verfügung steht, ist ein flexibles Carport-System nützlich. „Höher, breiter, tiefer – kein Problem. Bei kwp gibt es das alles zum Standardpreis,“ so Jan-M.Leusch. Optisch ansprechend und auch sehr bequem beim Ein- und Ausparken sind Carports mit Leimholz-Bögen. Auf der Einfahrtsseite sind die Pfosten nach hinten versetzt – so sind sie beim Rangieren nicht im Weg. Ein kleiner Rundbogen aus Holz oder Stahl verschönert das Carport und kann bei jedem Modell ergänzt werden. Neben Carports gehören zum kwp-Programm hochwertige Terrassendächer aus Leimholz.
Schnell mal schauen unter www.kwp-carport.de.

Keywords: Carport, Carports, Terrassendach, Terrassendächer

kwp Baumarkt...besser ist das kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken