NLP-Practitioner

NLP-Practitioner von Lebenstraum! Ralf Hungerland

Von: Lebenstraum! Ralf Hungerland  08.10.2012
Keywords: Ausbildung, Weiterbildung, Fortbildung

NLP-Practitioner Herbst 2012 Dauer: 15 Tage (109 Zeitstunden/Lehrstunden) Voraussetzung: NLP-Grundkurs 3 Tage (21 Zeitstunden/Lehrstunden) Abschluss: NLP-Practitioner, DVNLP und IANLP In diesem Kurs ihrer NLP-Ausbildung wird die Präzisierung der Sprache durch das Meta-Modell weiter vertieft. Der Einsatz bewusst allgemein formulierter Sprachmuster führt uns in die Welt der Trance. Die Trance-Sprachmuster des bekannten Hypnosetherapeuten Milton Erickson wurden durch die NLP Begründer Bandler und Grinder modelliert und ihm zu Ehren "Milton-Modell der Sprache" genannt. Sie lernen nicht nur, wie man jemanden in eine Trance führt, sondern auch, wie diese Sprachform elegant in jede Form von persönlichen Veränderungsprozessen integriert werden kann. Die Arbeit mit Trance erweitert das kreative Potential und macht Veränderung leichter. Darüber hinaus erlernen Sie u.a. den Umgang mit unterschiedlichen Wahrnehmungspositionen, die Auflösung von Angstreaktionen (Phobie-Kur), die Arbeit mit Situationen aus der Vergangenheit (Change History, Time Line) und die Nutzung von sinnesspezifischer Feinwahrnehmung (Submodalitäten). Dieser Kurs wird Sie in eine neue Welt von Kommunikation und Veränderung führen. Modul 1) Neue Wege wagen - Verhaltensweisen ändern > Six-Step-Modell (Fortsetzung vom Grundkurs) "Es streiten sich zwei Seelen ..." > Verhandlungs-Modell "Sich auf den Platz des Anderen setzen ..." > Konfliktlösungsmodell Modul 2) Die Vergangenheit "verändern" > Change History Die Angst "verlernen" > Phobie-Kur Trance-Grundlagen: Ablauf, Stimme, Sprachmuster, Induktionen und Abschlussformeln. Trance Einführungs-Übungen. Modul 3) Veränderungsarbeit in Trance. > Six-Step-Reframing Veränderungsarbeit in Trance. > Change History Metaphern kreieren - Der Einsatz von Metaphern in der Veränderungsarbeit. Die Vergangenheit klären, um die Zukunft zu entwickeln. > Time Line-Arbeit (Video) Modul 4) Time Line-Arbeit (Fortsetzung vom Modul 3) Die Qualität meiner Wahrnehmung selbst bestimmen. > Einführung in die Arbeit mit Submodalitäten "Immer wenn dieses blöde Gefühl kommt, geht es mir gut." > Anker verketten Eine ganz besondere NLP-Kreativitätsstrategie. > Walt-Disney-Modell Modul 5) Einführung Strategie-Arbeit Strategien im Veränderungsprozess. Chunking, Als-ob-Rahmen, Backtrack Rückblick NLP-Practitioner-Ausbildung. Praktisches und schriftliches Testing NLP-Practitioner Frühjahr 2013 Dauer: 18 Tage (130 Zeitstunden/Lehrstunden) Voraussetzung: keine Abschluss: NLP-Practitioner, DVNLP und IANLP Sie brauchen für diese Practitioner-Ausbildung keine Vorkenntnisse, sondern nur die Neugier und die Freude, sich auf Neues einzulassen. Um erste Erfahrungen mit NLP zu sammeln und meine Arbeitsweise kennenzulernen, können Sie vorab den eintägigen NLP-Workshop besuchen. Zunächst werden Sie in diesem Kurs Ihre "Wahrnehmung" und "Kommunikation" erfahrungsorientiert trainieren und weiterentwickeln. Die Präzisierung der Sprache wird durch das Meta-Modell erlernt und vertieft. Dieses Modell nutzen wir nicht nur für die allgemeine Kommunikation, sondern auch für die Arbeit mit Zielen. Sie werden einen neuen Umgang mit "Sprache" erfahren und lernen, um so emotionale Zustände besser zu managen. Das Six-Step-Reframing wird unser erstes Veränderungsmodell sein, mit dem Sie effektiv Verhaltensweisen verändern können - entweder bei sich selbst oder in der Beratung/dem Coaching von Klienten. Der Einsatz bewusst allgemein formulierter Sprachmuster führt uns in die Welt der Trance. Die Trance-Sprachmuster des bekannten Hypnosetherapeuten Milton Erickson wurden durch die NLP- Begründer Bandler und Grinder modelliert und ihm zu Ehren "Milton-Modell der Sprache" genannt. Sie lernen nicht nur, wie man jemanden in eine Trance führt, sondern auch, wie diese Sprachform elegant in jede Form von persönlichen Veränderungsprozessen integriert werden kann. Die Arbeit mit Trance erweitert das kreative Potential und macht Veränderung leichter. Darüber hinaus erlernen Sie u.a. den Umgang mit unterschiedlichen Wahrnehmungspositionen, die Auflösung von Angstreaktionen (Phobie-Kur), die Arbeit mit Situationen aus der Vergangenheit (Change History, Time Line) und die Nutzung von sinnesspezifischer Feinwahrnehmung (Submodalitäten). Dieser Kurs wird Sie in eine neue Welt von Kommunikation und Veränderung führen. Modul 1) Geschichte, Philosophie und Menschenbild des NLP. Kontakt herstellen und "gleiche Wellenlänge" sichern. > Rapport, Pacing und Leading Kennen lernen der eigenen bevorzugten Sinneskanäle. > Visuell, auditiv und kinästhetisch Menschen und ihre Wahrnehmung der Welt. > Repräsentationssysteme Kommunikation und Fragetechniken. > Das Meta-Modell der Sprache Emotionales Selbstmanagement. > Moment of ExcellenceZielklärung / Zielfindung. Perspektive wechseln, neue Wahlmöglichkeiten eröffnen. > Reframing – inhaltlich Neue Wege wagen - Verhaltensweisen ändern. > Six-Step-Modell Modul 2) Neue Wege wagen - Verhaltensweisen ändern > Six-Step-Modell (Fortsetzung von Modul 1) "Es streiten sich zwei Seelen ..." > Verhandlungs-Modell "Sich auf den Platz des Anderen setzen ..." > Konfliktlösungsmodell Modul 3) Die Vergangenheit "verändern". > Change History Die Angst "verlernen". > Phobie-Kur Trance-Grundlagen: Ablauf, Stimme, Sprachmuster, Induktionen und Abschlussformeln. Trance Einführungs-Übungen. Modul 4) Veränderungsarbeit in Trance. > Six-Step-Reframing Veränderungsarbeit in Trance. > Change History Metaphern kreieren - Der Einsatz von Metaphern in der Veränderungsarbeit. Die Vergangenheit klären, um die Zukunft zu entwickeln. > Time Line-Arbeit (Video) Modul 5) Time Line-Arbeit (Fortsetzung von Modul 3) Die Qualität meiner Wahrnehmung selbst bestimmen. > Einführung in die Arbeit mit Submodalitäten "Immer wenn dieses blöde Gefühl kommt, geht es mir gut." > Anker verketten Eine ganz besondere NLP-Kreativitätsstrategie. > Walt-Disney-Modell Modul 6) Einführung Strategie-Arbeit. Strategien im Veränderungsprozess. > Chunking, Als-ob-Rahmen, Backtrack Rückblick NLP-Practitioner-Ausbildung. Praktisches und schriftliches Testing.

Keywords: Ausbildung, Coaching Ausbildung, Fortbildung, Neuro Linguistisches Programmieren, Nlp Practitioner, NLP Seminare, NLP-Ausbildung, Persönlichkeitsentwicklung, Weiterbildung

Lebenstraum! Ralf Hungerland kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Lebenstraum! Ralf Hungerland

Rückführungen von Lebenstraum! Ralf Hungerland Vorschau
08.10.2012

Rückführungen

Rückführungen in Einzelsitzungen


Coaching von Lebenstraum! Ralf Hungerland Vorschau
08.10.2012

Coaching

Coaching in Einzelsitzungen


NLP-Coach von Lebenstraum! Ralf Hungerland Vorschau
08.10.2012

NLP-Coach

NLP-Ausbildung bis zum Coach


NLP-Master von Lebenstraum! Ralf Hungerland Vorschau
08.10.2012

NLP-Master

NLP-Ausbildung bis zum Coach, DVNLP und IANLP zertifiziert


NLP-Practitioner von Lebenstraum! Ralf Hungerland Vorschau
08.10.2012

NLP-Practitioner

NLP-Ausbildung bis zum Coach, DVNLP und IANLP-zertifiziert


NLP-Workshop von Lebenstraum! Ralf Hungerland Vorschau
08.10.2012

NLP-Workshop

NLP-Ausbildung bis zum Coach