Strada Mobile Navigationssysteme erweitern Horizont

Von: Panasonic Deutschland GmbH  14.04.2008
Keywords: Navigationssysteme

Ab Ende April bietet das Unternehmen für seine Strada-Modelle neues Kartenmaterial für 18 osteuropäische Länder*. Der Preis für den neuen digitalen Atlas mit Strada-typischer Darstellung wird um die 50 Euro betragen. Darüber hinaus kündigt Panasonic für den Herbst 2008 aktualisiertes Kartenmaterial für Gesamteuropa an. *Albanien, Belarus, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Estland, Kroatien, Lettland, Litauen, Mazedonien, Montenegro, Rumänien, Polen, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ukraine, Ungarn. Navteq 4. Quartal 2007 Die Panasonic Strada-Produktreihe bietet seit Herbst 2007 deutlich mehr als eine reine GPS-Navigation. Strada markiert die Spitze des In-Car-Entertainments und steht für bestmögliche Bildqualität und einfachste Integration in Panasonics Mobile Digital Networking-Welt. Die außergewöhnlichen Strada-Qualitäten haben seit Einführung auch zahlreiche Fachredaktionen bestätigt. So wurde das Modell CN-GP50TC mit TMC-Verkehrsinfo-Empfänger von den Magazinen Car HiFi (6/2007), auto-entertainment.de (10/2007), connect (1/2008) und EMPORIO (3/2008) durchgängig mit „sehr gut“ getestet. Das CN-GP50TC und das Schwestermodell CN-GP50N (TMC-ready) überzeugen mit ihren, für mobile Navigationssysteme riesigen Bildschirmen. 12,7 Zentimeter (5 Zoll) Diagonalen im Breitbildformat bilden die Basis für eine große, deutliche Darstellung. Sämtliche Informationen sind so mit einem kurzen Blick zu erfassen. Der Touch-Screen mit seiner intuitiven grafischen Benutzeroberfläche bietet beste Übersicht und einfachste Handhabung. Hohe Fahrsicherheit und Komfort garantiert die Spracheingabe des Fahrziels. Damit kann der Fahrer einen Ort eingeben, ohne die Hände vom Lenkrad zu nehmen. Ausgeliefert wird das Strada CN-GP50N mit Kartenmaterial von 37 europäischen Ländern und erlaubt damit eine Haus-zu-Haus-Navigation in fast ganz Europa. Stehen neue Kartendaten bereit, lassen sich diese einfach über eine SD-Karte oder den USB-Anschluss überspielen. Neben detaillierten Straßendaten können eine Vielzahl von weiteren Informationen, unter anderem 1,7 Millionen Points of Interest (POI) und Postleitzahlen, dargestellt werden. Die Routenführung erfolgt mehrsprachig. So kann der Nutzer aus insgesamt 21 verschiedenen Sprachen wählen. Für die Menüs und Anzeigen stehen ebenfalls 16 unterschiedliche Sprachen zur Verfügung. Während der Fahrt bietet das System überragenden Komfort etwa durch eine 3D-Darstellung, die bekannte und berühmte Bauwerke und Wahrzeichen als Icon anzeigt. Falls das GPS-Signal beispielsweise durch hohe Gebäude oder Berge gestört oder unterbrochen wird, berechnet der GPS-Assist anhand vorliegender Informationen über die gefahrene Strecke den aktuellen Standort. Eine Geschwindigkeitsanzeige warnt den Fahrer optisch und akustisch bei einer Überschreitung. Klare und deutliche Ansagen in Verbindung mit großen, übersichtlichen und farbig gekennzeichneten Anzeigen informieren frühzeitig über eine bevorstehende Richtungsänderung. In Verbindung mit dem optional erhältlichen TMC-Verkehrsinfo-Empfänger zeigt das CN-GP50N Verkehrsstaus und Verkehrsbehinderungen an und berechnet auf Wunsch eine alternative Route. Beim ansonsten baugleichen CN-GP50TC befindet sich das TMC-Modul im Lieferumfang. Das CN-GP50N ist nicht nur ein perfektes Hilfsmittel, um komfortabel und schnell von A nach B zu kommen. Höchste Sicherheit während der Fahrt garantiert das integrierte Bluetooth-Modul. Damit wird das CN-GP50N zu einer vollwertigen und einfach zu installierenden Freisprecheinrichtung – das kompatible Mobiltelefon kann während der Fahrt in Jacke oder Tasche verbleiben. Das komplette Telefonbuch des Handys kann ebenfalls per Bluetooth übertragen werden. Eine Direktwahl aus der POI-Datenbank bietet höchsten Komfort beispielsweise bei einer Restaurant- oder Hotelreservierung. Die Multimedia-Fähigkeit stellt das CN-GP50N mit seinem integrierten Bildbetrachter unter Beweis. Fotos, die im JPG- oder BMP-Format auf einer SD-Karte gespeichert sind, können direkt auf dem großen Display angeschaut werden. Panasonic stellt seine Strada Navigationssysteme online u.a. in einem großen Flash-Spezial unter www.panasonic.de/strada vor.

Keywords: Navigationssysteme

Panasonic Deutschland GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken