Vielseitige Heimvorteile für die Kommunikation

Von: Panasonic Deutschland GmbH  01.08.2006
Keywords: Faxgeräte

Faxen, Telefonieren oder schnell eine Kopie anfertigen – dies alles ist bei Panasonic bereits ab 89,99 Euro möglich. Attraktiv ist nicht nur der Preis, sondern auch die Modellvielfalt. Gleich fünf vielseitige Hingucker, die in jedem Home Office eine glänzende Figur machen, hat Panasonic im neuen Look und mit extra kompakten Abmessungen aufgelegt. Während die Modelle über unterschiedliche Telefonkomponenten verfügen – vom integrierten Telefon mit/ohne digitalen Anrufbeantworter bis hin zum Highend-DECT-Telefon mit Farbdisplay – ist z.B. eine aktive Faxweiche jetzt erstmalig durchgängig am Start. Eingehende Faxmitteilungen werden so bereits vor dem ersten Klingeln erkannt und automatisch per Thermotransfer-Verfahren auf Normalpapier gedruckt. Mit der neuen aktiven Faxweiche steigert Panasonic den Komfort für die Gerätenutzer deutlich. Eingehende Telefonanrufe werden zunächst still entgegen genommen. Erkennt das Gerät den typischen Rufton eines Fax-Anrufes wird der Anruf ohne ein Klingeln zur Druckausgabe weitergeleitet. Wird kein Faxsignal erkannt, beginnt das Telefon zu läuten oder der Anrufbeantworter (außer KX-FC205G) nimmt das Gespräch entgegen. Alle neuen Panasonic Faxgeräte übertragen eine DIN A4-Seite binnen weniger Sekunden und arbeiten damit ausgesprochen wirtschaftlich. Der Dokumenteneinzug fasst zehn Blatt. Damit bei umfangreicheren Faxsendungen nicht 'nachgelegt' werden muss, können bis zu 25 Seiten im integrierten Speicher eingelesen werden. Mit der Funktion Rundsenden lassen sich mit wenig Aufwand bis zu 20 Empfänger informieren. Wer dabei von besonders günstigen Nachttarifen profitieren möchte, sendet einfach zeitversetzt. Mit einem Papiervorrat von bis zu 30 Seiten (modellabhängig) steht auch bei längerer Abwesenheit eine ausreichende Kapazität zur Verfügung. Wird das Papierende dennoch erreicht, nimmt der Dokumentenspeicher alternativ bis zu 28 eingehende Seiten auf. Die Werbefax-Sperre verhindert, dass man von unerwünschten Faxen überschwemmt wird. Will man hingegen gezielt Informationsangebote nutzen, steht eine Faxabruf-Funktion (Polling) zur Verfügung. Alle Faxneuheiten sind mit einer erweiterten Kopierfunktion ausgestattet. Bis zu 30 Kopien lassen sich pro Auftrag anfertigen – auf Wunsch sortiert sowie bis auf 200 Prozent vergrößert oder auf 72 Prozent der Originalgröße verkleinert. Die Ausdrucke auf Normalpapier sind nicht nur angenehm in der Handhabung, sie lassen sich auch langlebig archivieren. Anders als Tintenstrahl-Faxgeräte, deren Druckköpfe bei längerer Nutzungspause eintrocknen können, arbeitet die von Panasonic eingesetzte Thermotransfer-Technologie immer absolut zuverlässig. Über eine große, zentral angeordnete Navigationstaste blättern die Anwender durch bis zu 100 Telefonbucheinträge am Faxgerät, regulieren bequem die Klingeltonlautstärke und gelangen in weitere Bedienmenüs wie den Adresssuchlauf.

Keywords: Faxgeräte

Panasonic Deutschland GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken