Philips bietet Verbindungsleitfaden im Internet

Von: Philips Consumer-Service GmbH Hamburg  06.08.2008
Keywords: Verbindungskabel

„Wir haben nahezu alle möglichen Varianten von Verbindungen und Produkten abgedeckt, auch die für die Produkte anderer Hersteller“, freut sich Jasmin Bechler, Senior Marketing Manager Connected Displays bei Philips. Der Verbindungsleitfaden fragt den Benutzer im ersten Schritt, ob er einen herkömmlichen TV oder einen Flat-TV besitzt. Im zweiten Schritt erkundigt er sich, welche Geräte angeschlossen werden sollen, wie zum Beispiel DVD-Player, Hifi-Receicer oder Settop-Box. Anschließend fragt er, welche Anschlüsse an den jeweiligen Geräten verfügbar sind und im letzten Schritt zeigt er die für die Verbindung benötigten Kabel auf. Um auf Nummer Sicher zu gehen, wird jeder einzelne Schritt anschaulich mit Hilfe von Icons illustriert. Philips führt ständig weltweit Konsumententests durch. Sie finden zum einen in Consumer Experience Centern und Product Development Centern statt oder auch zu Hause bei den Konsumenten selbst. Kunden werden gebeten, die Geräte auszupacken, anzuschließen und auszuprobieren. Dies Verfahren ist mittlerweile ein standardisierter Prozess im Rahmen der Produktentwicklung. Alle daraus gewonnenen Erkenntnisse werden entsprechend weiterverarbeitet und in Bedienungsanleitungen, Quick Start Guides oder auch Online Start Guides wie diesem Verbindungsleitfaden umgesetzt. Das gleiche Prozedere gilt auch für Interfaces, Verhalten von TV-Software und für die Fernbedienung.

Keywords: Verbindungskabel

Philips Consumer-Service GmbH Hamburg kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken