Philips bringt Design ins Home Entertainment – mit der 9000er Flat TV-Reihe

Von: Philips Consumer-Service GmbH Hamburg  28.04.2008
Keywords: Elektrotechnik & Elektronik, Flachbild Tv

Die Philips 9700-Serie umfasst Bildschirmgrößen von 42, 47 und 52 Zoll, die 9600er Größen von 32, 37, 42 und 47 Zoll. Leistungsfähige Innovationen für die Bildverarbeitung
Die spektakuläre Bildqualität der neuen LCD-TVs wird durch die extrem hohe Rechenleistung der zweiten Generation der Philips Perfect Pixel HD Engine erreicht. Die Perfect Pixel HD Engine mit Clear LCD ermöglicht die extem kurze Reaktionszeit von zwei Milisekunden bei 100 Hertz sowie eine Darstellung von 2.250 Billionen Farben in 1080p-Auflösung. Die Perfect Pixel HD Engine berücksichtigt jedes Element des Bildverarbeitungsweges, vom HD-Input bis hin zum gesamten Full HD 1080p-Erlebnis. Eintauchen mit Ambilight Spectra
Kombiniert mit erstklassiger Bildverarbeitung lässt die neueste Generation des bekannten Ambilights, Philips Ambilight Spectra, die Zuschauer tiefer in das Geschehen eintauchen als irgend ein anderes Display. Ambilight identifiziert die vorherrschen Bildschirmfarben, projiziert sie von der TV-Rückseite an die Wand und in Richtung des Zuschauers. Das Ergebnis: ein entspannteres Seherlebnis. Zusätzliche Lichtquellen sind beim Fernsehen nicht mehr erforderlich. Anspruchsvolles Design
Philips hat seiner 9700- und 9600-Flat TV-Serie ein frisches Design verliehen. Intensive Marktforschung ergab, dass heutige Anwender Fernseher wünschen, die „auffallen und einzigartig sind“. Als Antwort entwarf Philips die Design Collection – ein Portfolio von Flat TVs, deren minimalistische Ästhetik in jedem Element des Produktdesigns sichtbar wird. „Mit der 9700 und 9600 Flat TV-Linie setzt Philips Maßstäbe im schnell wachsenden Markt der Großbild-HDTVs”, sagt Des Power, Senior Vice President Marketing Connected Displays bei Philips Consumer Lifestyle. „Die Modelle der 9000-Serie bieten ein Atem beraubendes Äußeres und das bestmögliche Erlebnis auf großen Clear LCD TV-Bildschirmen. Was unsere Produkte von allen anderen unterscheidet, ist ihre herausragende Rechenleistung für die Bildverarbeitung kombiniert mit einem elegantem, modernem Design. Damit haben wir das wirklich schönste LCD-TV-Erlebnis geschaffen.” Ein hypnotisierendes Erlebnis
Die 9000-Serie ist mit der zweiten Generation der Perfect Pixel HD Engine ausgestattet. Dank 100Hz Clear LCD und einer Reaktionszeit von nur nur zwei Millisekunden sind bewegte Bilder scharf wie noch nie. Mit der Verdopplung der Bildwiederholrate von 50 Hertz auf 100 Hertz und dem gleichzeitigen Einsatz von anspruchsvoller Bewegungskompensation, werden bewegte Szenen vollständig schlierenfrei wiedergegeben. Als weitere Maßnahme für ein noch besseres bewegtes Bild ohne jedes Ruckeln hat Philips Perfect Natural Motion entwickelt. Auffallend ist das Fehlen der unerwünschten Halos, die bisher bewegte Objekte im Vordergrund mit einer Aura umgaben. Erzeugt wird ein sehr scharfes Bild, das auch bei sehr schnellen Bewegungen ruckelfrei (Judder-free) ist. Die innovative Perfect Pixel HD Engine bietet einen 17 Bit Color Booster, der bis zu 2.250 Billionen Farben darstellen kann und brillante, lebensechte Bilder sowie realistische Hauttöne produziert. Die 9700-Serie verfügt zudem über Perfect Colors Technologie, eine Kombination aus optimiertem Color Input, eine Weiterverarbeitung mit dem 17 Bit Color Booster und einem Wide Color Gamut Display. Dieser hochwertige Weg der Farbsignalverarbeitung ermöglicht eine unübertroffene natürliche Wiedergabe der Farben. Mit der neuen Perfect Contrast Technologie werden dunkle Bildteile dunkler und helle Elemente heller, was zu einer besseren Detail-Darstellung in dunklen wie in hellen Szenen führt. Eine deutliche Verbesserung wurde zudem beim Schwarzwert und bei der fast vollständigen Entfernung von Bewegungsartefakten auch in dunklen Bildteilen erzielt. Im Ergebnis bringt dies ein dynamisches Kontrastverhältnis von bis zu 55.000:1. Anwenderfreundliche Einstellungen, Anschluss in einfachen Schritten
Mit dem einzigartigen Philips Einstellungsassistenten wird die Kalibrierung der Bildeinstellungen zum Kinderspiel. In wenigen, einfachen Schritten kann der Anwender seine On-Screen-Einstellungen per linkem und rechtem Cursor-Button auswählen. Mittels eines Programmes, das einem Sehtest ähnelt, kann der Zuschauer das für ihn optimale Bild und den besten Sound festlegen. Neu ist der Anschluss-Assistant, der Anwendern einfache On-Screen-Hilfen für den schnellen Anschluss aller Komponenten leistet. Der Anwender kann somit die optimalen Anschlüsse für seine weiteren Geräte auswählen. Wenige, einfache Schritte führen ihn zur bestmöglichen Leistung seines TV-Gerätes. Konnektivität mit der Welt des HD-Contents
Flat TVs der 9000er Reihe bieten vier HDMI 1.3a+ EasyLink Eingänge für das sauberste, klarste digitale Signal. So können Anwender jetzt vier HDMI-Geräte, wie Blu-ray und Game-Konsolen der nächsten Generation, anschließen. Preise und Verfügbarkeiten:
Folgende Modelle sind ab sofort verfügbar.
42PFL9703D für EUR 2.999,99 (UVP)
42PFL9603D für EUR 2.599,99 (UVP)
37PFL9603D für EUR 2.199,99 (UVP)
32PFL9603D für EUR 1.599,99 (UVP)
Der 47PFL9703D wird voraussichtlich im Juni verfügbar sein.

Keywords: Elektrotechnik & Elektronik, Flachbild Tv

Philips Consumer-Service GmbH Hamburg kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken