TEAMWORKNET stellt Druckereien um

TEAMWORKNET stellt Druckereien um von Teamworknet GbR

Von: Teamworknet GbR  18.01.2007
Keywords: Unternehmensberatung, Programmierung, Druckkalkulation

TEAMWORKNET stellt Druckereien um Hamburg, 18. Januar 2007 Sechs ganz unterschiedliche Druckereien werden auf TEAMWORKNET als neue Branchenlösung umgestellt. Das geht bei Kalkulatoren und Druckern naturgemäß nicht ohne Brüche beim Verständnis und in der Arbeitsweise ab. So wurden schon einige VNC-Sitzungen zu Verständnisfragen abgehalten oder Telefonate geführt. So kommen oft ganz erstaunte Antworten zur einfachen und clever gelösten Vorgehensweise zurück. Glücklicherweise haben Kundenunternehmen volles Vertrauen in die Leistungsfähigkeit des ausgelieferten TEAMWORKNET Systems. Und in die Fähigkeiten der TEAMWORKNET Programmierer, um auch in Zukunft immer ein Stück weit voraus zu sein. Mit der zweiten Kalkulationsassistenz neben der Kalkulationsleiste, der Kurzkalkulation, wurde der Bedarf an schnellen Lösungen einfacher Anfragen bereits mit einer passenden Lösung gedeckt. 90 Sekunden bis zum komplett berechneten Angebot oder Auftrag – das geht nur mit exakt eingestelltem Kalkulationsstamm. Dazu gibt es fast vollkommen freie Hand bei Eingabe und Änderung betrieblicher Stammdaten. Oder die Beratung mit kaufmännischem Schwerpunkt dazu. Nach unterschiedlich intensiven Testphasen des TEAMWORKNET Systems wollen die umstellenden Druckereien noch im ersten Quartal 2007 produktiv und ausschließlich mit TEAMWORKNET arbeiten, um ihre kaufmännischen Aufgaben zukunftsfähig zu lösen. Neben der wichtigen (Vor-)Kalkulation sind auch alle weiteren Bereiche einer kleinen bis mittelständischen Druckerei bereits im System TEAMWORKNET abgebildet. Ob der Zahlungsverkehr (Geldverkehr) oder die vorbereitende Buchung (Buchhaltung), die Nachkalkulation zur Kontrolle der tatsächlichen Leistungserbringung im Vergleich zum vorkalkulierten Ansatz. Auch Produktion ist neben Lager und Provision mit TEAMWORKNET natürlich möglich. Im Einkauf werden automatisierte Bestellungen - auch als Sammelbestellung - möglich, um die Produktion zu beschleunigen und Kosten zu senken. Mit dem neuen Archiv können alle die Dokumente, die als PDF plattformneutral erstellt wurden, später einsehen, neu drucken oder versenden. Das ist also auch gut für eine schnelle Nachverfolgung der ausgehenden Dokumente. Als Versandmethoden ist neben dem Faxversand auch der Emailversand integriert. Abschließend werden Dokumentvorlagen an Wünsche der Unternehmen angeglichen, um Emails im eigenen Briefpapier-Look für Angebote, Auftragsbestätigungen etc. kostengünstig und schnell versenden zu können. Ansprechpartner: Karsten Reimers TEAMWORKNET Hennings, Weickert Reimers GbR Die Software des grafischen Gewerbes. Revaler Strasse 46 20 099 Hamburg +49(0) 40 - 35.71.68.20 www.teamworknet.de Information TEAMWORKNET: Branchenlösung Offsetdruck Einstellungsoptionen für optimale schnelle Ergebnisse Windows, Mac, Linux Solaris Kostenlose Testversion? ... einfach Email senden und die Demo als Download bestellen.

Keywords: Angebotskalkulation, Auftragskalkulation, Branchenlösung Druckerei, Druckkalkulation, Kalkulationsprogramm, Programmierung, Softwareprojekte, Unternehmensberatung,