Digitales Röntgen & digitale Röntgensysteme für Medizin und Industrie

Von: Oehm und Rehbein GmbH  05.08.2014
Keywords: Digitales Röntgen, PACS, Röntgensystem

Produktportfolio Die Eigenentwicklung dicomPACS®DX-R, eine hochprofessionelle Akquisitionssoftware für Röntgenbilder, bietet variable Einsatzmöglichkeiten. Sie lässt sich herstellerunabhängig in Röntgenanlagen (DR - mit Flatpanel und CR - mit Speicherfolienkassette) integrieren und sorgt für digitales Röntgen. Angeboten werden die maßgeschneiderten Oehm und Rehbein Markenprodukte Divario (CR-Systeme für digitales Röntgen mit Kassetten), Medici (DR-Nachrüstsets für bereits vorhandene Röntgenanlagen), Leonardo (Kofferlösungen für mobiles oder portables Röntgen) und Amadeo (stationäre, mobile und portable Röntgensysteme). Die hauseigene Bildmanagement-Lösung dicomPACS® umfasst die Akquisition, Verarbeitung, den Transfer und die Archivierung von Bildmaterial und kann problemlos in alle gängigen Patienten-Verwaltungssysteme integriert werden. Webbasierte PACS-Lösungen garantieren die Bereitstellung von Bildern in DICOM-Qualität über das Internet.

Keywords: Bildgebende Diagnostik, CR-Systeme, digitale Röntgenanlage, Digitales Röntgen, DR-Systeme, Medizinische Bildverarbeitung, PACS, Röntgensystem,

Oehm und Rehbein GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken