Baden unterm Sternenhimmel

Baden unterm Sternenhimmel von Bema Gartenmöbel

Von: Bema Gartenmöbel  10.03.2009
Keywords: Gartenmöbel, Badebottich, Badefaß

   Schon in der Frühzeit dienten Baderituale nicht nur zur körperlichen, sondern auch der geistigen Reinigung. Noch heute spielen religiöse Baderituale im Islam und Hinduismus eine wichtige Rolle. Auch in der jüdischen Mikwe (hebräisch: Basin) und in der christlichen Taufe, die ursprünglich durch Untertauchen in Wasser vollzogen wurde haben sich derartige Zeremonien erhalten. Neben der religiösen Reinigung dienten Bäder bereits seit der Antike zur Steigerung von Gesundheit und Wohlbefinden, wobei besonders dem gemeinschaftlichen Bad eine bedeutende soziale Funktion zufiel. Ausgeprägte Badekulturen entwickelten außer in Europa (römische Thermen und finnische Sauna) auch nah- und fernöstliche Kulturen. Im Mittelalter gab es in ganz Europa öffentliche Badestuben, in denen beide Geschlechter gemeinsam oder separat kalt und warm baden konnten. In Deutschland wurden sie etwa ab dem 12. Jahrhundert von einem so genannten Bader geführt, der auch Dienstleistungen, wie Rasuren oder einfache medizinische Behandlungen, ausführte. Im Spätmittelalter kamen - durch den Einfluss der Kirche - die Badehäuser in Verruf, da öffentliches Baden als Zügellosigkeit gebrandmarkt wurde. Tauchen Sie ein in eine einzigartige Erlebniswelt. Noch nie haben sich Feuer, Holz, Metall und Wasser zu solch einer harmonischen Symbiose vereinigt
Unsere Badebottiche können das ganze Jahr genutzt werden. Das Wasser wird mittels eines Unterwasserschnorchelofens, der mit Holz beschickt wird, aufgeheizt. Badebottich mit Schnorchelofen (2 mm verzinktes Stahlblech) als Bausatz geliefert. Holzart Lärche 30 mm, ca. Ø 200 cm, Höhe innen ca. 110 cm, ca. 220 kg, Inkl. 3 x Sitzbänke, Abtrenngitter, 2 x Ablagen, Wasservolumen ca. 2,5m², Betriebsgewicht ca. 3000 kg. Laufsteg für Badebottich Vollkreis, Holzart Lärche 30 mm Beplankung, Breite 90 cm, Ø außen 385 cm, 12 Segmente vormontiert Treppe für Badebottich, Holzart Lärche 30 mm Beplankung, 1/8 Kreis, vormontiert. Abdeckung für Badebottich, verzinktes Metallgestell als Spitzdach, gewebeverstärkte PVC-Plane, Gummizug, Nippel. Ofengarnitur für Unterwasserschnorchelofen, 1 x Ascheschaufel, 1 x Besen, 1 x Schürhaken Wasserrefresher verhindert die Bildung von Algen und hemmt das Wachstum von Bakterien und anderen Mikroorganismen. Diese Wirkung ist durch die neue Zusammensetzung von Wasserrefresher wesentlich verstärkt worden. Wasserrefresher hält das Wasser kristallklar und natürlich transparent. Es enthält kein aktives Chlor. Wasserrefresher greift Kachel- und Kunststoffwände des Swimmingpools nicht an und ist im Wasser absolut hautverträglich, völlig geruchlos und brennt nicht in den Augen. Für 15.000 l Wasser reicht ein Erstzusatz von 1000 ml Wasserrefresher aus. Erfahrungsgemäß bietet Wasserrefresher wirksamen Schutz, wenn alle 14 Tage für 15.000 l Wasser 150 ml poolmarin nachgefüllt werden.

Keywords: Badebottich, Badefaß, Badetuber, Gartenmöbel,