Ein spannendes Jahr / 1 Jahr mitSCHRIFT Computerstenografien / Schriftdolmetscherin Sandra Kanschat

Ein spannendes Jahr / 1 Jahr mitSCHRIFT Computerstenografien / Schriftdolmetscherin Sandra Kanschat von mitSCHRIFT Sandra Kanschat Computerstenografin und Schriftdolmetscherin

Von: mitSCHRIFT Sandra Kanschat Computerstenografin und Schriftdolmetscherin  04.10.2009
Keywords: Schriftdolmetscher, Protokollierung, Kommunikationshilfe

Hallo liebe Kunden,

der 1. Oktober 2008 symbolisiert einen mutigen und - wie ich heute weiß - richtigen Schritt in berufliches Neuland und Selbstständigkeit. mitSCHRIFT hieß damals die Idee für eine Firma, die meinem ureigenen Wunsch Menschen mit Handycap Hilfestellungen zu geben, entsprechen sollte. Aus der Idee ist in zwölf Monaten eine feste Institution geworden. Entwurf, Umsetzung und Ausgestaltung gingen nahtlos und rasend schnell ineinander über. Wie im Flug entstanden Kundenkontakte, neue Fingerfertigkeiten, bislang fremde Geschäftsfelder.

mitSCHRIFT – erklärt sich selbst. Ich biete Mitschriften jeder Art, aber insbesondere den Menschen, die diese Mitschriften in besonderem Maße bedürfen, weil sich ihnen nicht erschließt, was gesprochen oder was gelehrt wird. Sie sind hörgeschädigt oder haben Schwierigkeiten Dinge zu verstehen. Ganz besonders befriedigend ist es in meinem Alltag, diesen Menschen dabei behilflich zu sein, am gesellschaftlichen Leben möglichst barrierefrei teilzunehmen und auch die Dinge zu tun, die für gesunde Menschen selbstverständlich sind.

Ich habe mir viel vorgenommen und Ziele gesteckt, die schwer zu erreichen waren und noch immer sind. Ehrgeiz, Freundlichkeit und Verbindlichkeit haben aber dazu beigetragen, dass sie sich teilweise schon erfüllt haben, und es wird Zeit, Danke zu sagen. Danke dafür, dass eine so neue und junge Firma Türen öffnen konnte und dass es Kunden gab und in stetem Maße gibt, die Vertrauen in das was ich tue haben. Das ist nicht selbstverständlich und macht meine Arbeit immer wieder zum Erlebnis. Nicht die Schwierigkeiten mit der deutschen Bürokratie bleiben mir deshalb besonders in Erinnerung, sondern viele Gespräche und Anfragen, viele Aufträge und Skripte, viele zufriedene Kunden, die immer wieder von sich hören lassen und das Bewusstsein, etwas Sinnvolles zu tun.

Alles, was ich bearbeiten konnte, war wegweisend und interessant. Dabei machte es keinen Unterschied für mich, ob ich gerade Seminare für einen hörgeschädigten Studenten mitschrieb oder eine UN-Konvention. Neben privaten Aufträgen gibt es immer mehr Anfragen von Bundesarbeitsgemeinschaften und Universitäten, der Deutschen Telekom oder Universitätskliniken.

mitSCHRIFT steht heute für jung, dynamisch, unkompliziert und absolut verbindlich. Ein fein gesponnenes Netzwerk hilft kurzfristige Aufträge zu übernehmen und vielfältige Arbeiten zeitgleich durchzuführen. Zu meinen Mitstreitern gehören freiberufliche ComputerstenografInnen, SchriftdolmetscherInnen und GebärdensprachdolmetscherInnen aus unterschiedlichen Teilen Deutschlands, Kommunikationstrainer, Dolmetscher und viele andere helfenden Hände.

Ich wünsche mir an dieser Stelle für meine lieben Kunden und mich, dass im kommenden Jahr der Einsatz von Schriftdolmetschern noch selbstverständlicher wird, in allen Bereichen unseres Lebens.

Weiterhin auf eine gute und freundschaftliche Zusammenarbeit.


mitSCHRIFT

Sandra Kanschat

mitSCHRIFT

Walther-Rathenau-Straße 24

19055 Schwerin

Telefon:  0385-4862777

Fax:        0385-4862740

Mobil:     0174-5850297

www.computerstenografie.mitschrift.biz

Keywords: Kommunikationshilfe, Live-Untertitel, Protokollierung, schriftdolmetschen, Schriftdolmetscher, Schriftdolmetscherin,

mitSCHRIFT Sandra Kanschat Computerstenografin und Schriftdolmetscherin kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken