ROHRTEST-4 Muffeneinzelprüfung

ROHRTEST-4 Muffeneinzelprüfung von MESSEN NORD GmbH

Von: MESSEN NORD GmbH  10.10.2010
Keywords: Kanaltechnik, Absperrblasen, Prüfblasen

ROHRTEST-Muffeneinzelprüfung

Das Prüfsystem ROHRTEST kann über die vorhandenen Schnittstellen zum Muffenprüfsystem mit Luft bzw. Wasser z.B. nach ATV/DWA-A 143 Teil 6 erweitert werden und gestattet so die Rohrabschnittsprüfung / Teilabschnittsprüfung z.B. von Rohrmuffen / Leitungsverbindern.

Die verfügbaren Komponenten ermöglichen sowohl eine Prüfung von Rohrverbindungen mit oberirdisch befindlichem Drucksensor als auch die mit kürzeren Prüfzeiten vorzuziehende Absperrung des Prüfraumes direkt im Muffenprüfgerät. Manuell bzw. automatisch angetriebene Muffenprüftrommeln, Muffenprüfsteuerungen zur Integration direkt in die Muffenprüfgeräte und Beobachtungskameras für die Muffenposition vervollständigen das System. Die für das System ROHRTEST verfügbare Videodigitalisierung / Videobildeinblendung gestattet die digitale Videobildaufzeichnung direkt auf dem Prüfsystem.

Muffenprüfgeräte Nennweiten DN 200 - DN 700, Schlauchlänge 100 m, innenliegendes Kabel für Meßsensor, Prüfpackersteuerung und Videosignal, integrierte Beobachtungskamera mit Einblendung der Prüfdaten ins Kamerabild, Prüfpackersteuerung in wasserdichter Ausführung universell für alle Muffenprüfgeräte geeignet, Videoaufzeichnung

Keywords: Absperrblasen, Dichtheitsprüfgeräte, Druckprüfkoffer, Druckprüfprotokoll, Einzelmuffenprüfung, Kanaltechnik, Muffenprüfgeräte, Prüfblasen, Prüfprotokoll, Rohrverbindungsprüfung, Teilabschnittsprüfung,

MESSEN NORD GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken