Fortbildung zur Oberflächennahen Geothermie mit dem Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler

Von: Sachverständigenbüro Schriefer  12.12.2008
Keywords: Geothermie, Anlagenberechnungen Erdwärmesonden

In Zusammenarbeit mit der TERRA THERM Erdwärme GmbH und der Bildungsakademie des  Berufsverbandes Deutscher Geowissenschaftler führt Herr Dipl.-Geol. Uwe Schriefer eine Fortbildungsveranstaltung für Planer und Gutachter von oberflächennahen geothermischen Anlagen durch. Die Themeninhalte:

• Vorstellen von verschiedenen Bohrgeräten mit ihren jeweiligen Möglichkeiten und Grenzen
• typische Störfälle im Bohrbetrieb
• wie verhält sich der Geowissenschaftler bei Havarien
• rechtliche Grundlagen, beteiligte Behörden
• bekannte Störfälle Staufen, Wiesbaden was war los?
• Verpressung von Erdwärmesonden in der Praxis
• Bohrdurchmesser für Erdwärmesondenanlagen
• Die wasserwirtschaftliche Erlaubnis und ihre Auflagen in der Praxis


Referent: Dipl.-Geologe Uwe Schriefer

Preis: 248,00 EUR 

Termin: 27.05.2011

Veranstaltungsort: Fulda, Terra Therm Erdwärme GmbH, Heinrichstraße 17/19


 

Keywords: Anlagenberechnungen Erdwärmesonden, Geothermie,

Sachverständigenbüro Schriefer kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken