Hostel, Pension, Hotel, Biohotel, Cafe, Bar, Bistro, direkt am Elberadweg,

Hostel, Pension, Hotel, Biohotel, Cafe, Bar, Bistro, direkt am Elberadweg, von Hostel Plan1

Von: Hostel Plan1  16.03.2011
Keywords: Veranstaltungen, Cafe, Kultur

 

Ein Kultort für Touristen, die in der Elbtalaue und am Elberadweg eine suchen und erst jetzt merken, dass Sie so ein Haus bislang wirklich vermisst haben.

Maßstäbe für unser Beherbergungs– und Gastronomiekonzept sind Intuition und Fairness, Sinn für Generosität und Ästhetik, Sehnsucht nach Ökologie und Abenteuer.

Es gibt im Plan1 zwar jede Menge kulturelles Gespür aber keinen Businessplan und keinerlei Anpassung an die Bier- und Jägerschnitzel-Visionen der ländlichen Gastro-Experten. Dafür haben wir jede Menge Respekt vor der einzigartigen Natur in der wir leben und vor dem Gast, der uns hier findet.

Wir haben uns bewusst Nischen gesucht. Wir bieten das an, was wir persönlich vermisst haben. Wir haben manchmal bewusst, manchmal zufällig, ab und zu auf Kundenwunsch und oft intuitiv unser Konzept immer wieder verändert, immer zum Risiko bereit und mit dem Ziel in etwas ganz anderes zu realisieren.

So sind wir von der Radwegpension mit Ökotick zu einem Landgasthof geworden, einem paradiesischen Ort für alle, die eigentlich keine Landgasthöfe mögen. Wir sind ein kultureller Flecken für Leute von hier und dort – ein Punkt an dem Fäden gesellschaftlichen Lebens immer wieder zusammenlaufen.

Zunehmend wird uns bewusst, was uns in Alt Garge für ein Juwel in die Hände gelegt wurde. Unsere Nachbarn und Gäste teilen unsere Freude. Auch die ist schon auf uns aufmerksam geworden.

Unsere , die unsere Übernachtungsgäste mit Frühstück und Abendbrot versorgen sollte, ist nachmittags und an den Wochenenden zum lebendigen Tummelplatz für junge Familien und Individualisten geworden.

In den Sommermonaten wird unser Garten mit Sesseln, Sofas, Hängematten und Liegen für alle Gäste zum Wohn – Ess – und Spielzimmer.

In diesem Herbst wurde unser frisch saniertes Kulturzentrum eröffnet. Unser Kulturprogramm ist abwechslungsreich und faszinierend und mindestens urban. Das ist für uns und unsere Arbeit in den vergangenen Monaten eine große Belohnung.

Wir konnten Jo Lund dafür gewinnen, das maßgeblich mit zu gestalten. Jo hat vorher über 10 Jahre mit seinem Musikclub „Wunderbar“ dem Kulturleben in Lüneburg einen beeindruckenden Stempel zugeführt. Unsere Künstler kommen Dank Jo aus New York und Barskamp, Neetze und Argentinien.

Surfen Sie weiter in unserem Veranstaltungskalender. Nur ein paar Klicks und das Glück springt Sie an. Lassen sie sich entzücken.

Keywords: Bed And Bike, Cafe, Elberadweg, Fahrradhotel, Hostel, Kultur, Veranstaltungen