HEIZUNG/VAILLANT KUNDENDIENST/

HEIZUNG/VAILLANT KUNDENDIENST/ von R.Hartmann GmbH

Von: R.Hartmann GmbH   05.01.2011
Keywords: Heizung, Solartechnik, Heizungen

 

Nils Niefünd ist Geschäftsführer der Hartmann GmbH Sanitär- und Heizungstechnik und – obwohl erst seit drei Jahren in Braunschweig – glühender Eintracht-Fan. Der gebürtige Hamburger war zunächst im Familienunternehmen in Hamburg tätig und kam der Liebe wegen nach Braunschweig. Da zu Braunschweig auch zwangsläufig die Eintracht gehört, besuchte er bald gemeinsam mit seinem Schwager die Heimspiele der Blau-Gelben und wurde vom Eintracht-Fieber angesteckt. „Ich war unter anderem beim letzten Spiel der vergangenen Saison im Eintracht Stadion. Das war natürlich der absolute Kracher! Bei der Sekt- und später der Bierdusche der Mannschaft auf der Haupttribüne nach dem Spiel stand ich nur fünf Meter entfernt und habe einiges abbekommen. Anschließend bin ich singend nach Hause gekommen. Auf die Frage meiner Frau, wo ich denn herkäme, habe ich nur geantwortet: ‚Wir sind in der 3. Liga!’“, erinnert sich Nils Niefünd an den 31. Mai gerne zurück. Ab dem gleichen Tag war für den zweifachen Vater auch klar, dass er als Pool-Partner bei der Eintracht einsteigen würde, was somit zum Saisonbeginn der aktuellen Spielzeit auch geschah.

Bleibt die Frage, wie Nils Niefünd zum Geschäftsführer seines heutigen Unternehmens wurde. „Ich habe meine Frau Silvia im Studium in Hamburg kennen gelernt. Der Lehrer merkte bald, dass meine Aufmerksamkeit geringer und die Röcke von meiner Tischnachbarin immer kürzer wurden“, erklärt Nils Niefünd schmunzelnd, „Wir waren also bald ein Paar und als unsere Tochter zur Welt kam, bin ich meiner Frau zuliebe nach Braunschweig gekommen.“ In Braunschweig bewarb sich Niefünd bei der Firma Hartmann als Gas- Wasserinstallateur-Meister und wurde vom damaligen Geschäftsführer Herrn Gropengießer eingestellt. Da dieser im vergangenen Jahr altersbedingt ausschied, führt Nils Niefuend seit dem 1. Oktober 2007 das Geschäft.

Gegründet wurde die Hartmann GmbH Sanitär- und Heizungstechnik am 1. März des Jahres 1920 und dann lange Zeit als Familienunternehmen geführt. Die vergangenen 20 Jahre übernahm Kaufmann Gropengießer, nun steht neben dem Namen Hartmann der Name Niefünd für Qualität im Geschäftsfeld der Sanitär- und Heizungstechnik. Angeboten wird alles rund um das Thema Heizung und Sanitär und das auf höchstem Niveau. „Wir haben als Spezialisten den Anspruch, überall top zu sein, und setzen daher nur auf den entsprechenden Hersteller Weiland. Wichtig ist dabei aber natürlich auch geschultes Personal, das den Neuerungen des Marktes entsprechend ständig weitergebildet wird“, macht Niefünd die Grundprinzipien im Gespräch deutlich. Wer also angesichts steigender Strom- und Gaspreise eine neue Heizungslösung sucht oder sein Bad besonderen Ansprüchen entsprechend umbauen möchte, findet bei diesem Poolmitglied mit Sicherheit einen verlässlichen Partner.

Dass die Familie auch im Leben des heutigen Geschäftsführers eine wichtige Rolle spielt, erfährt Smail Morabit gleich bei der Ankunft im Firmensitz in der Tunicastraße 1. Begrüßen ihn doch nicht nur Niels Niefünd und seine Mitarbeiter, sondern auch Ehefrau Sylvia sowie Tochter Nele und Sohn Leon. Insbesondere letzterer fand sogleich großen Gefallen an dem Stürmer der Eintracht und fühlte sich auf dessen Schoß sichtlich wohl. „Ich habe mehrere Nichten und Neffen“, erklärt Smail seinen ruhigen und sicheren Umgang mit dem Säugling. In entspannter Atmosphäre wird nun über Fußball und natürlich vordergründig über die Eintracht gesprochen. „Nach den ersten beiden Heimspielen habe ich ja schon vom Aufstieg in die 2. Bundesliga geträumt, nun wünsche ich mir einen Platz im gesicherten Mittelfeld“, sagt Nils Niefünd. Smail Morabit, der zum Saisonbeginn zum Traditionsklub Eintracht wechselte, hofft auf einen Platz in der oberen Tabellenhälfte und persönlich auf möglichst viele Einsätze.

Wer sich über die Hartmann GmbH Sanitär- und Heizungstechnik sowie deren Angebote informieren möchte, kann dies montags bis donnerstags in der Zeit von 7 bis 16 Uhr und freitags von 7 bis 12.30 Uhr in der Tunicastraße tun oder besucht einfach den Messestand des Unternehmens auf der „Harz und Heide“ (27. September bis 5. Oktober 2008). Rund um das Thema „Seniorengerechte Badezimmer“ präsentiert Niefünd seine exklusiven Angebote und das in direkter Nachbarschaft und in Standkooperation mit der Landbäckerei Sander. Diese wiederum wird von der Familie Sander betrieben, der Familie seiner Frau. Die Familie spielt bei der Hartmann GmbH eben eine wichtige Rolle…

Das Unternehmen im Profil:

Hartmann GmbH Sanitär- und Heizungstechnik

Pool-Partner seit: Saison 2008/2009

Firmensitz: Braunschweig, Tunicastraße 1

Internetauftritt:www. sanitaer-hartmann.de

Geschäftsführer: Nils Niefünd

Anzahl Mitarbeiter27

 

Text: Nadia Bremer

Keywords: BS Energy Service Partner 24, Emco Fachhandel, Gas-Anlagen, Heizung, Heizungen, Heizungstechnik, http//:www.sanitaer-hartmann.de, http://www.richie-hard.de, Sanitär Und Heizungstechnik, Solartechnik, Vaillant Kundendienst,