Firmenbeteiligungen, Devisen-Trading, Altersversorgung-Zusatzrente, Erwerb Wohneigentum ohen Banken

Von: KAPEU  20.03.2011

Firmenbeteiligungen als Stiller Gesellschafter ohne ohne Nachschusspflicht;
Anlagenkonzept: finanziell flexibel bleiben; Vermögenssubstanz nicht gefährden; bestmögliche Rendite erwirtschaften;
Geschätsmodell: Beteiligungen 1/3; Umweltschutz 1/3; Handel
Der Mehrwert: - Überdurchschnittlische Erträge
Varianten:
- mit 1,5% monatlicher Rendite ( !8% p.a) Mindestbeteiligung 5.000 €
- bis 3,5% monatlischer Rendite (42% p.a) ab 2.000.000 €
- verschiedene (flexible) Auszahlungsvarianten, nach individuellem Wunsch