Umgang mit der Angst

Umgang mit der Angst von Uta Freckmann

Von: Uta Freckmann  05.01.2011
Keywords: Lebensberatung

 

In der Einzelsitzung werden erste Hilfe-Hinweise in (spirituellen) Lebenskrisen gegeben, wobei transformatorische Prozesse unterstützt werden können. Weiterhin werden die Selbstheilungskräfte gefördert, durch die Stärkung der innewohnenden Talente und Fähigkeiten. In der Emotionalarbeit kann man den richtigen Umgang mit der Angst erlernen, dies trägt dazu bei, dass Vergebung geschehen kann und Ängste besser angenommen werden können. Durch non-direktive Gespräche wird das Selbstbewusstsein gefördert, was bei zunehmender Bewusstwerdung zu Authentizität und innerem Frieden führen kann. Meine Erfahrungen fließen in die Beratung ein, um zu unterstützen und zu stärken bei Erdungsmaßnahmen, psychischem Selbstschutz, Ermitteln der Wunschvision und Annahme der Berufung. Es finden regelmäßig Gruppen statt, in denen man gemeinsam Fortschritte machen und seine Stärken reflektieren kann.

 

Keywords: Lebensberatung

Uta Freckmann kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken