Ladenbau-Kooperation der Point Italy KG mit der ISA S.p.A. im Bereich Designer-Eiscafe´s

Ladenbau-Kooperation der Point Italy KG mit der ISA S.p.A. im Bereich Designer-Eiscafe´s von Point italy KG

Von: Point italy KG  01.06.2007
Keywords: Ladenbau, Theken, Ladeneinrichtungen

Die Point Italy KG (www.point-italy.com) und der italienische Kühlvitrinen-Hersteller ISA S.p.A (www.isaitaly.com) haben eine weitreichende Kooperation im Bereich Serienorientierter Einrichtung für Eiscafés geschlossen. Diese Kooperation zeigt auf, dass beide Unternehmen hier sehr eng zusammenarbeiten und attraktives Design, innovative moderne Kühltechnik und vor allen kostengünstige Eiscafé Lösungen auf dem deutschen Markt präsentieren. ISA S.p.A und die Point Italy KG haben mehrere attraktive Eiscafé-Design Varianten in 3 Ausführungslinien entwickelt und dem deutschen Markt zur Verfügung gestellt. Damit können Eiscafés an die individuellen Geschmäcker der Kunden angepasst werden und das Projektbudget wird eingehalten. Gerade die vielen Eiscafés aus den 1970er Jahren und Neubauprojekte profitieren hiervon. Kurze Projektlaufzeiten bei maximaler Attraktivität für den Gast und maximaler Nutzbarkeit durch den Nutzer. Diese Kooperation beruht darauf, dass beide Unternehmen in seinen Branchen über umfassendes Know-How verfügen. ISA S.p.A. als Weltweit tätiger Hersteller von Tiefkühl,- und Kühlsystemen und die Point Italy KG als Design,- und Qualitätsorientierter Anbieter von Ladenbaulösungen. Der Geschäftsbereich „Eiscafé" der Point Italy bedient Kunden mit individuellen- und Serialisierten Eiscafé-Lösungen. Dabei wird besonderer Wert auf Design, Beratung, Qualität und Leistung gelegt. Als Contractor übernimmt die Point Italy Projekte als Generalunternehmer. Von der Beratung, über die Planung bis hin zur Lieferung von Kleininventar, Bestuhlung, Einrichtung und Kaffeemaschinen.

Keywords: Ladenbau, Ladeneinrichtungen, Theken