Finanzierung – Geld und Kapital für Anschaffungen und Investitionen

Finanzierung – Geld und Kapital für Anschaffungen und Investitionen von Dr. Werner Financial Service AG

Von: Dr. Werner Financial Service AG  20.11.2008
Keywords: Finanzierung, Wachstumsfinanzierung, Vorratsgesellschaften

Die Finanzierung von Anschaffungen und Investitionen beschäftigt weltweit alle Privatleute und Unternehmen gerade in Zeiten der Banken- und Finanzmarktkrise. Geld und Kapital dienen dem Leistungsaustausch und sind somit das existenzielle Lebenselixier. Die Dr. Werner Financial Service AG (www.finanzierung-ohne-bank.de) hat sich dieser Thematik bereits vor drei Jahrzehnten gewidmet und hilft bei Finanzierung und Kapitalbeschaffung angefangen von der Mikrofinanzierung ab Euro 50.000,- bis hin zu Großfinanzierung über die Beteiligungs- und Kapitalmärkte mit einem Volumen von bis zu Euro 200 Mio. Im Mittelpunkt steht die Mezzaninefinanzierung zur bankenunabhängigen Kapitalbeschaffung frei von Bonität und Rating allein ausgerichtet auf ein gutes Geschäftsmodell.  

Die Dr. Werner Financial Service AG betreibt mit Kompetenz und Erfahrung die bankenunabhängige Kapitalbeschaffung für Unternehmen aller Branchen von der kleinen stillen Beteiligung bis hin zur Industrieanleihe für Konzerne (www.emissionmarktplatz.de). Für Gründer und Start-up-Unternehmer stellen wir Vorratsgesellschaften zum unverzüglichen Unternehmensstart bereit. Auf Wunsch kann diese neue Gesellschaft mit zusätzlichem Kapital weiter auffinanziert werden. Wir führen die weiteren Kapitalbeschaffungsmaßnahmen durch. Von den Investoren werden Renditen von 8% bis 9,5 % p.a. erwartet. Die Gewinnausschüttungen enthalten eine entsprechende Risikoprämie dafür, daß sie Risikokapital ohne jede Absicherung zur Verfügung stellen. Die Laufzeiten des Kapitals liegen regelmäßig zwischen 5 bis 20 Jahren. Auch kürzere Fristen sind möglich. Bei Laufzeiten unter 5 Jahren kann das Kapital jedoch nicht als Eigenkapital bilanziert werden. Regelmäßig wird zudem eine Kündigungsfrist von 2 Jahren vereinbart, da dies bilanzrechtlich erforderlich ist.  

Unternehmen in der Krise oder vor der Insolvenz erhalten Auffanggesellschaften mit neuer Bonität zum sofortigen Neustart sowie entsprechendes Sanierungskapital. In gegebener Situation helfen wir bei der Insolvenzabwehr. Diese kann z.B. auch durch eine Umwandlung von Verbindlichkeiten in Eigenkapital herbeigeführt werden. Dies nennt man einen Debt-Equity-Swap. Wir stellen die Umwandlungsverträge zur Verfügung. So ist es hilfreich z.B. Gesellschafterdarlehen in stilles Gesellschaftskapital oder Genussrechtskapital umzuwandeln, weil damit die Eigenkapitalquote des Unternehmens erheblich verbessert wird. Interessenten können kostenlos die 64-seitige Broschüre zur „Kapitalversorgung und Kapitalisierungsstrategien von Unternehmen“ bei der Dr. Werner Financial Service AG anfordern.

Keywords: Eigenkapitalbeschaffung, Finanzierung, Vorratsgesellschaften, Wachstumsfinanzierung

Dr. Werner Financial Service AG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken