Kapitalbeschaffung und Finanzierung ab Euro 50.000,- bis 200 Mio.

Kapitalbeschaffung und Finanzierung ab Euro 50.000,- bis 200 Mio. von Dr. Werner Financial Service AG

Von: Dr. Werner Financial Service AG  04.09.2008
Keywords: Finanzierung, Wachstumsfinanzierung, Vorratsgesellschaften

Neben die Kreditfinanzierung durch die Hausbank treten zunehmend alternative Formen der Finanzierung, insbesondere das stimmrechtslose Beteiligungskapital mit bankenunabhängigem Mezzaninekapital. Hier gewinnen vor allem das Going Public im Wege einer Privatplatzierung (Private Placements ) und das Mezzaninekapital zunehmend an Bedeutung. Denn eine gesunde Eigenkapitalausstattung ist die Voraussetzung für ein solides Unternehmenswachstum.

Der anerkannte Mezzaninekapital-Spezialist Dr. Horst S. Werner Göttingen erläutert in Fachseminaren unverbindlich alle Facetten der Kapitalbeschaffung und der Unternehmensstrukturierung für eine optimale Gesamtfinanzierungsfähigkeit (siehe www.finanzierung-ohne-bank.de).

Die Eigenkapitalbeschaffung über ein Beteiligungs-Exposé (ab Euro 50.000,-)oder durch eine außerbörslicheKapitalmarktemission (bis Euro 200 Mio.) ist für jedes Unternehmen ein geeigneter und zukunftsweisender Finanzierungsweg, der zahlreiche Vorteile gegenüber traditionellen Finanzierungsformen hat. Neben dem Angebot von stimmrechtslosen Unternehmensbeteiligungen über einöffentliches Angeboterkennen immer mehr mittelständische Unternehmen auch die Vorzüge z. B. eines Mitarbeiterbeteiligungsprogrammes, wofür die Bundesregierung gerade die steuerliche Förderung verbessert hat. Schließlich gibt es die Notwendigkeit, frühzeitig die finanzielle Vorsorge für die Finanzierung der Unternehmensnachfolge innerhalb der Familie oder des Unternehmensverkaufsim Rahmen der Unternehmensübertragung auf Drittezu treffen.

Die Finanzierung der Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen, das Going Public am außerbörslichen Kapitalmarkt (www.emissionmarktplatz.de) sowie das „kleine Going Public“, nämlich die Beteiligung von Mitarbeitern am Produktivvermögen, sind nur einige – wenngleich wichtige – Aspekte einer ganzheitlichen Betrachtung der Unternehmensfinanzierung. Sie zeigen deutlich auf, dass auch dem Mittelstand das gesamte Spektrum einer bankenunabhängigen Unternehmensfinanzierung offen steht und ein großer Beratungsbedarf im Bereich Corporate Finance vorhanden ist.

Keywords: Eigenkapitalbeschaffung, Finanzierung, Vorratsgesellschaften, Wachstumsfinanzierung

Dr. Werner Financial Service AG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken