Abwickelmaschinen

Abwickelmaschinen von SOMATEC Sondermaschinen GmbH

Von: SOMATEC Sondermaschinen GmbH  31.08.2009
Keywords: Wickeltechnik, Wickelmaschinen, Abwickler

Ob zugempfindliches NonWoven, sensible Kunststofffolien oder schnelllaufende Papierbahnen – SOMATEC Abwickler sind die richtige Lösung, wenn diese Produkte einem Weiterverarbeitungs- oder Veredelungsprozess zugeführt werden müssen. Die Bahnverbindung kann dabei manuell oder automatisch erfolgen. Die automatische Bahnverbindung erfolgt bei voller Produktionsgeschwindigkeit entweder fliegend mit einem Überlapp-Splice oder Stoß-vor Stoß (Butt-Splice) in Verbindung mit einem Warenspeicher.

Wende-Abwickelmaschinen:
SOMATEC Wendeabwickler kommen zum Einsatz, wenn Produkte kontinuierlich einem Weiterverarbeitungs- oder Veredelungsprozess zugeführt werden müssen. Die sichere Bahnverbindung mit minimalem Überlapp-Splice bei voller Produktionsgeschwindigkeit ist dabei selbstverständlich.

Ein- und Mehrstellen Abwickler:
Ein -und Mehrstellen Abwickler werden vornehmlich in der Veredelung und Konfektionierung von bahnförmigen Produkten eingesetzt. Dabei wird der Splice entweder manuell im Stillstand ausgeführt oder - bei einer 2-Stellen Abwicklung - mit Hilfe eines automatischen Bahnverbindungssystems. Bei manuellem Splice sorgt ein Warenspeicher nach dem Abwickler für einen kontinuierlichen Bahntransport in die nachfolgende Anlage. Beim Antrieb unterscheidet man - je nach Produkterfordernis - zwischen Zentrums- oder Umfangsantrieb. Für all diese Varianten hat SOMATEC die richtige Lösung für Ihre Anforderung - sprechen Sie uns an!

Keywords: Abwickelmaschinen, Abwickler, Wendeabwickelmaschinen, Wendeabwickler, Wendewickelmaschinen, Wendewickler, Wickelmaschinen, Wickeltechnik,

SOMATEC Sondermaschinen GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken