Energieberatung, Wertermittlung und Bauleistungen

Energieberatung, Wertermittlung und Bauleistungen von Ing.-Büro für Energieberatung und Bauleistungen, Hannover und Wunstorf

Von: Ing.-Büro für Energieberatung und Bauleistungen, Hannover und Wunstorf  01.06.2007
Keywords: Energieberatung, Bauüberwachung, Energiesparen

EnergieberatungDas Thema Energieverbrauch und Energieeinsparung ist in aller Munde. Durch die ständig steigenden Energiekosten müssen wir nach Alternativen für unsere Energieversorgung suchen. Der größte Anteil für Wohngebäude ist der Bedarf an Heizenergie. Mit diversen Maßnahmen kann der Verbrauch gesenkt werden. Bauliche Maßnahmen haben natürlich den höheren Einspareffekt. So wird in der Regel die äußere Gebäudehülle gedämmt, damit die "Wärme nicht nach draußen" gelangen kann.Aber auch die Erneuerung der Haustechnik, wie Heizung und Lüftung, ist ein wesentlicher Beitrag um Energie zu sparen. So spart man bereits 6 % der Heizkosten, wenn man die Raumtemperatur um 1°C reduziert. Nur eine Kombination von allen Maßnahmen kann den optimalen Einspareffekt erzielen. Wie das alles funktioniert, möchte ich Ihnen auf meiner Homepage kurz darstellen.Um die energetische Sanierung von Wohngebäuden zu fördern wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit das Programm „Energiesparberatung vor Ort“ gestartet. Bei der Vor-Ort-Beratung für Wohngebäude, die vor dem 1. Januar 1984 (neue Bundesländer vor 1989) gebaut wurden, wird das Gebäude zunächst untersucht und darauf aufbauend Vorschläge für sinnvolle Sanierungsmaßnahmen unterbreitet. Im Rahmen einer Gebäudeenergieberatung wird das gesamte Gebäude und die Technik vor Ort genau untersucht und der vorhandene Zustand gründlich analysiert.Die Einführung eines Energiepasses, der bei jedem Mieter- oder Eigentümerwechsel vorgelegt werden muß, steht kurz bevor, sie wird mit einer Novelle der EnEV für Anfang des Jahres 2008 erwartet. Damit kommt Deutschland seiner Verpflichtung aus der Europäischen Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden nach. Der Energiepaß soll die Verbraucher objektiv über die energetische Situation eines Gebäudes informieren und mit dem Energielabel, ähnlich wie bei Haushaltsgeräten oder Autos, ein Bewußtsein für sparsamen Umgang mit Energie fördern.Robert Hindelmeyer – Ing.-Büro für Bauleistungen und Energieberatunginternet@hindelmeyer.de

Keywords: Bauüberwachung, Bauwesen, Energieberatung, Energiepass, Energiesparen, Ingenieurdienstleistungen

Ing.-Büro für Energieberatung und Bauleistungen, Hannover und Wunstorf kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken