Spritkosten halbieren! enercity präsentiert Erdgasfahrzeuge auf der 'Auto in motion'

Von: Stadtwerke Hannover AG - enercity  19.05.2006
Keywords: Gas

Hannover, den 18. Mai 2006 - Am 20. und 21.5.2006 findet auf dem Gelände des ADAC Fahrsicherheitszentrums in Laatzen erstmalig die 'Auto in Motion' statt. enercity ist mit dabei! Auf dem Stand B05 in der Sektion Neuwagen präsentieren die Stadtwerke Hannover AG in Verbindung mit verschiedenen Autohäusern folgende Erdgasfahrzeuge: Mercedes E200 NGT, Ford C-Max, Fiat Multipla und Doplo, Opel Combo und der neue VW Caddy ecofuel. Der Fiat Multipla und der Opel Combo können auch Probe gefahren werden, so dass sich Interessenten direkt vor Ort von der Leistungsfähigkeit moderner Erdgasfahrzeuge höchstpersönlich überzeugen können. Erdgasfahrzeuge sind die clevere Alternative zu hohen Treibstoffkosten. Erdgas ist mineralölsteuerreduziert und energieeffizient. Ein Kilogramm Erdgas enthält soviel Energie wie rund 1,3 bis 1,5 Liter Benzin (abhängig von der Gassorte), so dass man weniger Kilogramm Erdgas als Liter Benzin verbraucht. Die Kraftstoffkosten reduzieren sich dadurch zu Benzin um bis zu 50 Prozent. Im Vergleich dazu Autogas: Durch den geringeren Energiegehalt ist mit einem Mehrverbrauch von rund 20 Prozent an Litern Autogas zu Benzin zu rechnen. enercity erleichtert die Entscheidung für ein Erdgasfahrzeug! Das Förderprogramm von enercity gilt in dieser Form noch bis 30. Juni 2006 (Beantragungsschluss): Ein Jahr frei Tanken bis maximal 1.500 kg Erdgas an drei Tankstellen in Hannover. Ab dem 1. Juli 2006 beträgt die Maximalmenge dann 1.200 kg, abzutanken ebenfalls innerhalb eines Jahres. Also auf jeden Fall bei der Beantragung beeilen! In Deutschland gibt es aktuell rund 670 Erdgastankstellen. In der näheren Umgebung sind diese in Hildesheim, Hameln, Nienburg, Celle und Peine, direkt in der Region Hannover in Lehrte, Garbsen, Neustadt am Rübenberge und in Wunstorf. Im Stadtgebiet von Hannover erhalten Sie den ökologisch und ökonomisch vorteilhaften Kraftstoff an Tankstellen an der Vahrenwalder Straße, Podbielskistraße, Hildesheimer Straße, Davenstedter Straße und am Messeschnellweg. Sollte das Erdgas tatsächlich ohne eine Erdgastankstelle in der Nähe ausgehen, dann geht es eben mit Benzin weiter… Für moderne Erdgasfahrzeuge kein Problem!

Keywords: Gas

Stadtwerke Hannover AG - enercity kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken