TÜV NORD Mobilität wertet Hauptuntersuchungen aus: Weniger Fahrzeuge mit erheblichen Mängeln

Von: TÜV NORD Gruppe   22.01.2008
Keywords: Industrie

„Wie es scheint, nehmen Autofahrer die Wartung und Pflege ihrer Autos wieder ernster“, sagt Jürgensen, zudem sind Neuwagen weniger mängelanfällig geworden.“ Wie wichtig dennoch Wartung und Pflege sind, zeigt die Aufteilung der Mängel nach einzelnen Gruppen. Von den an TÜV-STATIONEN von TÜV NORD Mobilität untersuchten Autos hatten vier von zehn (40,4 Prozent) Defekte an der Beleuchtung oder falsch eingestellte Scheinwerfer. Jeder fünfte Pkw (23,0 Prozent) wies Mängel an der Bremsanlage auf. Auf den Plätzen drei und vier der Mängelgruppen landen Achsen, Räder und Reifen (17,9 Prozent) und Sicht (10,9 Prozent). Bereits bei der ersten Hauptuntersuchung nach drei Jahren sind Laufleistungen von 60.000 Kilometern und mehr keine Seltenheit. Jürgensen: „Hier findet in relativ kurzer Zeit ein hoher Verschleiß statt. Das macht deutlich, wie wichtig regelmäßige Wartung ist. Auch moderne Einrichtungen wie Airbags, ESP oder ABS müssen einwandfrei funktionieren. Das bloße Vorhandensein reicht nicht aus und kann dem Fahrer ein falsches Gefühl von Sicherheit vermitteln. Bei Fragen hierzu helfen die Fachleute an den TÜV-STATIONEN gern wie bei allen weiteren Themen rund ums Auto. Checks für Bremsen, Reifen, Beleuchtung und andere Bauteile bieten alle TÜV-STATIONEN an. Unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 8070600 können Autofahrer Termine vereinbaren oder sich beraten lassen. Hinweise auf Aktionswochen gibt es unter www.tuev-nord.de. Über die TÜV NORD Gruppe „Wir machen die Welt sicherer“: Die TÜV NORD Gruppe (www.tuev-nord.de) ist mit über 8.000 Mitarbeitern, davon mehr als 6.300 mit technisch-naturwissenschaftlichem Hintergrund, einer der größten technischen Dienstleister in Deutschland und im Norden die Nummer eins. Darüber hinaus ist sie in über 70 Staaten Europas, Asiens und Amerikas tätig. Die führende Marktposition verdankt die Gruppe der technischen Kompetenz und einem breiten Beratungs-, Service- und Prüfspektrum in den Geschäftsbereichen Mobilität, Industrie Services, International, Rohstoffe sowie Personal und Bildung.

Keywords: Industrie

TÜV NORD Gruppe kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken