Zutrittssteuerung in Zeiterfassung ELV-TimeMaster

Zutrittssteuerung in Zeiterfassung ELV-TimeMaster von ELV Elektronik AG

Von: ELV Elektronik AG  07.08.2013
Keywords: Zutrittskontrolle, Zeiterfassung, Personalzeiterfassung

Die Zutrittssteuerung ist eine optionale Erweiterung in der Zeiterfassung ELV-TimeMaster in der Version Komplettsystem (nicht in Small Business)! Besonderen Wert wurde bei der Software-Entwicklung auf eine intuitive und komfortable Bedienung des Programms gelegt. Die Oberfläche ist identisch mit der TimeMaster-Zeiterfassung, damit ist ein "Umgewöhnen" nicht erforderlich. Praxisbeispiele: Mitarbeiter A darf die Außentür Mo.-Fr. zwischen 8.00 und 18.00 Uhr öffnen. Mitarbeiter A darf die Tür zu seinem Bereich täglich zwischen 00.00 bis 24.00 Uhr öffnen. Mitarbeiter B darf die Außentür täglich zwischen 00.00 und 24.00 Uhr öffnen. Mitarbeiter B darf die Tür zu allen Bereichen täglich zwischen 00.00 und 24.00 öffnen. Mitarbeiter B kann die Alarmanlage per Code 4444 am Terminal ausschalten. Mitarbeiter C darf die Außentür nicht öffnen Mitarbeiter C darf die Tür zu seinem Bereich täglich zwischen 8.00 und 13.00 öffnen. Wochentags ertönt um 13.00 Uhr ein Pausensignal.

Keywords: Arbeitszeiterfassung, Personalzeiterfassung, Türsteuerung, Zeiterfassung, Zutrittskontrolle

Weitere Produkte und Dienstleistungen von ELV Elektronik AG

Terminal "plus6" zur Zeiterfassung ELV-TimeMaster von ELV Elektronik AG Vorschau
07.08.2013

Terminal "plus6" zur Zeiterfassung ELV-TimeMaster

ELV-TimeMaster ist ein modulare Zeiterfassung für kleine und große Betriebe mit bis zu 9999 Mitarbeiter und ist mit über 14.000 Installationen seit der Markteinführung im Jahre 1992 eines der erfolgreichsten Zeiterfassungssysteme auf dem deutschsprachigen Markt.


ELV-TimeMaster - Zeiterfassung und Zutritt - von ELV Elektronik AG Vorschau
07.10.2010

ELV-TimeMaster - Zeiterfassung und Zutritt -

Professionelle und günstige Zeiterfassung inklusive Hard- und Software. Für kleine bis große Betriebe. Viele Pausenbuchungen, Zeitmodelle, Abwesenheiten. Gleitzeit, Urlaubsverwaltung, Zutrittssteuerung.