K-SEAL als K-WANNE

K-SEAL als K-WANNE von K-WANNE

Von: K-WANNE  28.02.2015
Keywords: Abdichtung, Abdichtung K-WANNE, Bauwerksabdichtung DIN 18195

DIE alternative weiße Abdichtlösung für Keller Druckwasserdicht • Homogen • Kraftschlüssig K-SEAL® ist die 1. Flächenabdichtung, die nicht nur die strengen Anforderungen einer Normabdichtung (a.R.d.T.) DIN 18195 mit nur einer einzigen Abdichtungsbahn, einem einzigen Kleber und einzigartiger Sichtkontrolle erfüllt : CE 0799-CPR-247/ DIN EN 13967/ DIN V 20000-202 und somit DIN 18195 ! K-SEAL ist ein 3in1 AVS (AbdichtVerbundSystem) 1in1 das FBVS „FrischBetonVerbundSYSTEM“ für Ortbeton- Bodenplatten und -Wände oder auf einfachste Weise schon im Fertigteilwerk in die Stahlschalung eingelegt 2in1 der PG ÜBB Übergang von Abdichtung auf Bauteile aus wasserundurchlässig-em Beton (Prüfzeugnis P-5069/806/14 MPA-BS) 3in1 die K-WANNE (statt Schwarze Wanne in weiß + sauber) gemäß DIN 18195 Teil 3 (Bodenfeuchte), Teil 4 (nichtdrückendes Wasser) und Teil 6 (drückendes Wasser) mit den positiven Eigenschaften einer einfach sicheren Bauwerksabdichtung 1. Sichtkontrolle aller Stoßüberdeckungen Fügenähte nach DIN EN 13967 / V 20000-202 in nur 5 cm Breite ! 2. Bodenplattenrandbahn an die Schalung getackert für den einfachsten Übergang zur K-SEAL Wandabdichtung bzw. zur Zebra-Fugen Abdichtung der Fertigkeller ohne die sonst aufwendigen Hohlkehlen- bzw. Arbeitsfugenausbildungen 3. K-FLEX dem 1K Kleber für alle Stöße und Überlappungen Auch für den Eigenleister als K-WANNE M immer mit Anleitung

Keywords: Abdichtung, Abdichtung K-WANNE, Bauwerksabdichtung DIN 18195, druckwasserdicht orbitsystem, Kellerabdichtung schwarze wanne, Rohrabdichtung Orbit-PIPE,