CeWe Color Holding AG beschließt befristeten Aktienrückkauf zur Ausgabe von Belegschaftsaktien

Von: CeWe Color  22.07.2008
Keywords: Fotographie, Aktien

Der Aktienrückkauf erfolgt nach Maßgabe der Safe-Harbour-Regelungen gemäß * 20a Abs. 3 WpHG i.V.m. der Verordnung (EG) Nr. 2273/2003 der Kommission vom 22. Dezember 2003. Sofern die Einhaltung der Safe-Harbour-Regelung es erfordern, ist der Erwerb ggf. auch darüber hinaus bis zu Erreichen der erforderlichen Gesamtzahl fortzuführen. Die Zahl der nach diesem Vorstandsbeschluss zurückzukaufenden Aktien bemisst sich nach der für die Aktienausgabe an die Mitarbeiter tatsächlich benötigten Anzahl. Insgesamt werden nicht mehr als bis zu 3.925 Aktien zurückgekauft.

Keywords: Aktien, Fotographie