Biolifting nach Prof. Dr.med. Rothschild

Von: Naturheilpraxis GADEY  15.01.2014
Keywords: Biolifting nach Prof.Dr. Rothschild

Hier wird eine Mischung aus biomolekularen Substanzen in die Falten appliziert. Es handelt um Organextrakte, die in der Lage sind, einen Reparaturmechanismus in der Haut und dem darunter liegendem Gewebe (wieder) zum Laufen zu bringen. Vorteil an dieser Methode ist in aller Regel ein natürliches, zusehends verbessertes Hautbild. Beim Biolifting nach Prof. Dr. Rothschild sind zehn Sitzungen mit einem wöchentlichen Abstand erforderlich. Die Dauer einer einzelnen Behandlung beträgt ca. 60 bis 90 Minuten. Nach Abschluß der Therapie ist erst nach ca. ein bis zwei Jahren eine Auffrischung mit einer Sitzung angeraten, um das Hautbild noch etwas zu verbessern oder den Ist-Zustand zu halten. Der Zeitraum ist jedoch abhängig von Ihrem persönlichem Lebenswandel und Ihren -umständen. Es können nicht nur Gesichtsfalten sondern auch das Dekoltee oder Cellulite behandelt werden. Über den genauen Ablauf der Behandlung und die Kosten informiere ich Sie gerne in einen persönlichen Gespräch oder auf einem der Informationsabende (siehe hier). Weitergehende Informationen erhalten Sie in dieser Broschüre der Firma vitOrgan. Rufen Sie mich gerne an (Tel. 0441 / 219 399 28). Ihr Heilpraktiker Jörg Castenholz

Keywords: Biolifting nach Prof.Dr. Rothschild