Prozessplanung in allen Schritten

Von: Sandmann Ingenieure  14.11.2010
Keywords: Logistik, Ingenieure, Fertigung

Wir bieten flexible Kapazität für Ihre Prozessplanung z.B. in Neuanläufen und Rationalisierungsprojekten, welche

  • - zeitkritisch sind und sicher termingerecht abgewickelt werden müssen
  • umfangreich sind und ein breites Knowhow benötigen
  • - mit externen Gesichtspunkten aus Produktionstechnik, Organisation oder Automatisierung optimiert werden sollen um Ratiopotenziale größtmöglich zu nutzen

Greifen Sie auf unser komplette Prozess-Know-How zurück:
  • - Analyse von Produktspektrum und Fertigungstechnologien jeweils im "Ist" und im "Soll"
  • - Fertigungsprozessplanung mit Erstellung von Grobkonzepten
  • - Verfahrensvergleiche, Flexibilitäts- und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
  • - Durchführung von Fertigungsversuchen, Fertigung von Erstmustern
  • - technische und kommerzielle Spezifikationen, Lasten- und Pflichtenhefterstellung für die benötigten Betriebsmittel und Anlagen
  • - Lieferantenauswahl und Ausschreibung
  • - technische und kommerzielle Verhandlungen
  • - Erstellung der Fertigungsunterlagen (P-FMEA, Arbeits- und Betriebsmittelplanung, NC-Programmierung)
  • - Layoutplanung, Fabrikplanung und Simulation
  • - Vor- und Endabnahme
  • Inbetriebnahmebegleitung

Keywords: Analyse, Arbeitsplanung, Ausschreibung, Automatisierung, Beratende Ingenieure, Beschaffung, Betriebsmittel, Digitale Fabrik, Energieeffizienzberatung, Erstmuster, Fertigung, Fertigungsplanung, Fertigungssteuerung, Fertigungstechnik, Fmea, Industrial Engineering, Ingenieurdienstleistungen, Ingenieure, Interimsmanagement, Kanban, Konzeptentwicklung, Layoutplanung, Logistik, Optimierung, Pflichtenheft, Produktionsplanung, Produktionstechnik, Prozessplanung, Rationalisierung, REFA, Roboter, Werksplanung