Echtes Strandfeeling im Obermann-Lkw

Echtes Strandfeeling im Obermann-Lkw von Obermann Unternehmensgruppe

Von: Obermann Unternehmensgruppe  22.06.2016
Keywords: Grundschule Pöhlde, Kindergarten Lindau, Kindergarten Schwiegershausen,

Obermann Unternehmensgruppe besuchte Grundschulen und Kindergärten Ein Lkw-Fahrer ist es normalerweise gewohnt, lange Strecken zu fahren und oft tagelang „on the road“ zu sein, um seine Ladung von A nach B zu befördern. Wolfgang Truszinski von der Obermann Unternehmensgruppe macht dabei neuerdings auch mal einen Abstecher in Kindergärten und Grundschulen. Unter dem Motto „Obermann on Tour“ hat das Logistik- und Speditionsunternehmen aus Osterode bereits im vergangenen Jahr damit begonnen, Grundschulkindern das Thema Logistik näher zu bringen. „Nach der erfolgreichen Premiere 2015 haben unsere Geschäftsführungsassistentin Claudia Hellmann und unser Lkw-Fahrer Wolfgang Truszinski erneut zwei Grundschulen und diesmal auch zwei Kindergärten in der Region besucht“, erklärt Obermann-Geschäftsführer für den Bereich Operations Heiko Andreas Helmke. Am 14. Juni sorgte der Obermann-Lkw im Kindergarten Schwiegershausen sowie in der Grundschule in Pöhlde und am 15. Juni im Kindergarten in Lindau und in der Mahnteschule in Herzberg für Ausnahmezustand. Während die Grundschulkinder Wolfgang Truszinski mit vielen Fragen zum Thema löcherten, war der Lkw-Besuch für die Kindergartenkinder vor allem eines: Eine sportliche Herausforderung. „Alle Kinder durften mit ins Führerhaus und sich das Arbeitsumfeld von Herrn Truszinski aus nächster Nähe anschauen. Dabei war schon der Aufstieg ins Führerhaus ein kleines Abenteuer für die Kinder“, so Claudia Hellmann. Logistik zum Anfassen mit Wolfgang Truszinski Oben angekommen, erklärte Wolfgang Truszinski den Kindern, was zum Berufsalltag eines Lkw-Fahrers alles dazugehört und beantwortete geduldig ihre Fragen. Dabei durften die Kinder nicht nur auf dem Fahrersitz Platz nehmen, sondern sich sogar in Truszinskis Bett legen. Außerdem gab es eine „Live-Kochshow“, als der Lkw-Fahrer den begeisterten Kindern zeigte, wie er sich sein Essen mit dem Campingkocher zubereitet. In Herzberg entstand sogar eine lange Warteschlange vor dem LKW: „Da haben wir mal eben die komplette Mahnteschule durch den Lkw geschleust“, freut sich Claudia Hellmann über die positive Resonanz der Schüler und Lehrer. Mit der Aktion möchte die Unternehmensgruppe vor allem zwei Ziele erreichen: Den Kindern ein positiveres Bild vom Lkw-Fahren vermitteln und damit gleichzeitig den Nachwuchs fördern: „Mit dem Lkw-Fahren sind oft negative Bilder verbunden wie Eltern, die sich über den langsamen Lkw-Fahrer vor ihnen auf der Autobahn ärgern“, so Heiko Andreas Helmke. „Uns geht es darum, aufzuzeigen, dass der Lkw-Fahrer nicht ein Störfaktor, sondern ein wichtiges Glied der Warenwirtschaftskette ist. Außerdem möchten wir Kinder für den Beruf des Lkw-Fahrers begeistern!“ Letzteres ist dem Unternehmen sicherlich gelungen. Bester Beweis dafür war die Tatsache, dass sich die Kinder zum Teil völlig selbstverständlich und ohne Berührungsängste in dem Fahrzeug bewegten. Da konnte Wolfgang Truszinski sogar über den verstellten Radiosender und die Unmengen an Sand lachen, die die Kleinen aus dem Sandkasten mit ihren Schuhen in den Lkw brachten: „Endlich hatte ich mal echtes Strandfeeling im Lkw!“ Autor: Obermann Unternehmensgruppe

Keywords: Grundschule Pöhlde, Kindergarten Lindau, Kindergarten Schwiegershausen, Logistik Osterode, Mahnteschule Herzberg, Spedition Osterode,

Obermann Unternehmensgruppe kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von Obermann Unternehmensgruppe

Einmal mit dem US-Truck um Osterode von Obermann Unternehmensgruppe Vorschau
13.09.2016

Einmal mit dem US-Truck um Osterode

Horst Melecky aus Osterode gewinnt bei triff:obermann eine Rundfahrt im US-Truck.


Original US-Truck kommt nach Gittelde von Obermann Unternehmensgruppe Vorschau
06.09.2016

Original US-Truck kommt nach Gittelde

Die Obermann Unternehmensgruppe aus Osterode lädt am 10. September von 11 bis 15 Uhr zum Tag der offenen Tür nach Gittelde ein.


Premiere bei Obermann: Planspiel zur Nachhaltigkeit von Obermann Unternehmensgruppe Vorschau
22.03.2016

Premiere bei Obermann: Planspiel zur Nachhaltigkeit

Wer ist der Green Warehouse Champion? – Diese Frage stellten sich vor kurzem einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Obermann Unternehmensgruppe aus Osterode.


Premiere bei Obermann: Planspiel zur Nachhaltigkeit von Obermann Unternehmensgruppe Vorschau
22.03.2016

Premiere bei Obermann: Planspiel zur Nachhaltigkeit

Forschungsprojekt Green2 – Green Logistics in Agrobusiness in der Praxis Wer ist der Green Warehouse Champion? – Diese Frage stellten


Obermann will (sich) in diesem Jahr noch mehr bewegen von Obermann Unternehmensgruppe Vorschau
05.02.2016

Obermann will (sich) in diesem Jahr noch mehr bewegen

Die Obermann Unternehmensgruppe aus Osterode möchte im Rahmen ihres betrieblichen Gesundheitsmanagements im Jahr 2016 an verschiedenen Sport-Events teilnehmen.


Obermann begrüßt Azubis und neue Mitarbeiterin von Obermann Unternehmensgruppe Vorschau
13.08.2015

Obermann begrüßt Azubis und neue Mitarbeiterin

Drei neue Auszubildende haben ihre berufliche Karriere bei der Obermann Unternehmensgruppe in Osterode begonnen.


22.07.2015

Elektro-Fahrzeuge: Bald verstärkter Einsatz in der Logistik?

Ein Forschungsprojekt vom Forschungsinstitut Unternehmensführung, Logistik und Produktion der Technischen Universität München hat kürzlich einen vielversprechenden Abschlussbericht zum Thema „E-Mobility bei Logistikdienstleistern (EMOLO)“ vorgelegt.


Obermann-Firmengelände wurde zur Westernstadt von Obermann Unternehmensgruppe Vorschau
26.06.2015

Obermann-Firmengelände wurde zur Westernstadt

Die Veranstaltung „triff:obermann“ der Obermann Unternehmensgruppe am Standort Gittelde-Teichhütte am 20. Juni 2015 war trotz des schlechten Wetters ein voller Erfolg.


triff obermann: Der etwas andere Tag der offenen Tür von Obermann Unternehmensgruppe Vorschau
05.06.2015

triff obermann: Der etwas andere Tag der offenen Tür

Die Obermann Unternehmensgruppe lädt am 20. Juni zum Tag der offenen Tür „triff:obermann“ nach Gittelde-Teichhütte ein.


Informationen und jede Menge Spaß bei Obermann von Obermann Unternehmensgruppe Vorschau
02.06.2015

Informationen und jede Menge Spaß bei Obermann

Osteroder Grundschulkinder besichtigten am 22. Mai das Logistik- und Speditionsunternehmen Obermann.


Hollywood bei der Obermann Unternehmensgruppe von Obermann Unternehmensgruppe Vorschau
22.04.2015

Hollywood bei der Obermann Unternehmensgruppe

Hollywood im Harz: Seit November vergangenen Jahres betreut die Obermann Unternehmensgruppe aus Osterode den Bereich Kodak Entertainment Imaging der Firma Kodak.


Triff Obermann: Logistik und Spedition zum Anfassen von Obermann Unternehmensgruppe Vorschau
02.10.2014

Triff Obermann: Logistik und Spedition zum Anfassen

Die Obermann Unternehmensgruppe aus Osterode gibt am 18. Oktober 2014 auf ihrem Firmengelände in Gittelde-Teichhütte Einblicke in Logistik und Spedition.


Ausbildung bei Obermann: Alles andere als „tote Hose“! von Obermann Unternehmensgruppe Vorschau
05.08.2014

Ausbildung bei Obermann: Alles andere als „tote Hose“!

Die Obermann Unternehmensgruppe aus Osterode am Harz begrüßte am 1. August 2014 sieben neue Auszubildende.


Europaweite Logistiklösungen im Herzen Deutschlands von Obermann Unternehmensgruppe Vorschau
03.07.2014

Europaweite Logistiklösungen im Herzen Deutschlands

Die Obermann Unternehmensgruppe aus Osterode am Harz überzeugt durch Leistungsvielfalt in den Bereichen Logistik, Spedition und Nutzfahrzeuge.