Signifikanter Umsatz- und Ergebnissprung bestätigt

Von: BioKraftstoff Nord AG  02.01.2008
Keywords: Nachwachsende Energie

Während der bilanzfeststellenden Aufsichtsratsitzung haben sich Vorstand und Aufsichtsrat auch auf den Termin für die erste Hauptversammlung nach dem Börsengang verständigt. Sie ist für den 7. März 2008 in Hamburg vorgesehen. Für das laufende Geschäftsjahr 2007/2008 bekräftigt CEO Ulrich Wogart die auf ein erhebliches Wachstum ausgerichtete Planung. Demnach soll sich der Umsatz bei einer EBIT-Marge von ca. 8% auf rund 100 Mio. EUR mehr als vervierfachen. Die Grundlage hierfür bildet der aktuelle Auftragsbestand von 74 Anlagen mit einem Ordervolumen von insgesamt 150 Mio. EUR. Unternehmensprofil
Die BKN BioKraftstoff Nord AG agiert als Finanz- und Beteiligungsholding in den Segmenten Biogas und Biodiesel. Über die im April erworbene BIOSTROM Energy Group AG und deren operative Tochtergesellschaften fungiert die BKN im Markt für Biogasanlagen erfolgreich als Generalunternehmer und deckt dabei die gesamte Wertschöpfungskette ab: Von der Standortsicherung, Projektierung, Genehmigungsplanung, dem Bau und der Inbetriebnahme von Biogasanlagen bis hin zur effizienten Steuerung der Anlagen verfügt die Gesellschaft über weit reichende Kompetenzen. Gestützt durch exklusives Know-how stellt die prozessbiologische Betreuung von Biogasanlagen ein besonderes Asset der BIOSTROM dar.

Keywords: Nachwachsende Energie

BioKraftstoff Nord AG kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken