22. August 2008: Lange Filmnacht im Herrenhaus Salderatzen mit dem Kino-Klassiker 1900

22. August 2008: Lange Filmnacht im Herrenhaus Salderatzen mit dem Kino-Klassiker 1900 von Hotel Pension Herrenhaus Salderatzen

Von: Hotel Pension Herrenhaus Salderatzen  30.07.2008
Keywords: Reisen, Urlaub, Hotel

1900 - das fünfstündige Italien-Epos Regie: Bernardo Bertolucci/Italien 1976 Die Kulturscheune des Herrenhauses wird eine Nacht lang zum Kinosaal mit großer Leinwand. An der Bar werden Drinks, Knabberzeug und kleine Häppchen geboten. Und in der Pause darf Eiskonfekt nicht fehlen.Genießen Sie mit uns eine lange Filmnacht mit grandiosen Bildern, ein Film über die Geschichte Italiens in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts. Ein Klassiker aus den siebziger Jahren, wo man noch an die Revolution glaubte. Wir zeigen den Film in ungekürzter Fassung. Inhalt: In den Hauptrollen Robert de Niro als Gutsbesitzer Alfredo und Gerard Depardieu als Landarbeiter Olmo.Der über fünfstündige Film erzählt das Leben zweier, am selben Tag in der norditalienischen Provinz Emilia-Romagna geborenen Knaben: dem Sohn (Alfredo) eines reichen Gutsbesitzers und eines Landarbeitersohns (Olmo), von 1900 bis 1945. Bei der Geburt ist beider Lebensziel bereits vorgegeben. Alfredo soll Offizier und Gutsherr werden, Olmo soll ihm wie schon sein Vater und Großvater dienen. Der Erste Weltkrieg, der erste Landarbeiterstreik Italiens sowie die Weltwirtschaftskrise führen aber bald zu großen Veränderungen. Olmo wird als Sozialist politisch aktiv, während Gutsbesitzer Alfredo ein Bohemien wird, der den Faschismus Mussolinis in Gestalt des Gutsverwalters Attila (Donald Sutherland) und seiner Geliebten Regina (Laura Betti) verachtet, ihn aber gewähren lässt. Der Film endet 1945 mit der Befreiung Italiens. Platzreservierungen unter Telefon 05849-971018, Eintritt 10 €

Keywords: Erholung, FREIZEIT, Hotel, Pensionen, Reisen, Urlaub

Hotel Pension Herrenhaus Salderatzen kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken