Steuerbegünstigung für Messezimmeranbieter in Hannover

Von: fairRooms  11.08.2007

Vermieter die Messezimmer zur Verfügung stellen, können diese steuerlich absetzen.Die Einrichtung eines Raumes, anteilige Heizung, Wäsche, Reinigung und auch das Frühstück können als Werbungskosten abgesetzt werden. Wer unter 500 Euro im Jahr für die Vermietung nach Abzug der o.g. Kosten bleibt, muß diesen Betrag in der Steuererklärung nicht angeben. Ist der Betrag allerdings höher, wird er voll versteuert. Das erklärte ein Mitarbeiter des Finanzamtes Hannover.