Onno Denekas neues Mitglied der Geschäftsführung bei AMB Generali Services

Von: AMB Generali Holding AG  03.08.2007
Keywords: Versicherungen, Finanzgewerbe

Aachen – Onno Denekas (44) wurde von der Gesellschafterversammlung der AMB Generali Services GmbH (AMBGS) zum Mitglied der Geschäftsführung bestellt. Ab dem 1. August 2007 wird er u.a. für die Bereiche Einkauf, Logistik sowie Gebäude- und fachliches IT-Management zuständig sein. Denekas ist seit 1993 für den Konzern tätig. Der Jurist war u.a. Leiter und Chefsyndikus der Zentralen Rechtsabteilung der Volksfürsorge. 2004 wechselte er in den Vorstand der Advocard, wo er für Betrieb, Produktentwicklung und Personal verantwortlich zeichnet. Die AMBGS ist der zentrale Service-Dienstleister der AMB Generali Gruppe, dem drittgrößten Erstversicherer auf dem deutschen Markt, zu dem u.a. AachenMünchener, Volksfürsorge, Generali Versicherungen, CosmosDirekt, Central Krankenversicherung, Envivas, Advocard, Badenia und Dialog gehören. AMB GeneraliUnternehmenskommunikationAachener und Münchener Allee 952074 AachenTelefax +49.241.461.3830Internet:www.amb-generali.deE-Mail presse@amb-generali.de

Keywords: Finanzgewerbe, Versicherungen

AMB Generali Holding AG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken