Zeitreiseführer 1933-45 von A. Kuffner im Frühjahr 2008

Von: Helios Verlag  02.10.2007
Keywords: Verlag

Neunzig Prozent der Domstadt lagen bei Kriegsende in Schutt und Asche. Nur die Kathedrale ragte, wie durch ein Wunder kaum zerstört, den einrückenden Amerikanern aus den Trümmern entgegen. Von ursprünglich rund 750.000 Einwohnern in 1939 harrten im März 1945 nur noch wenige Zehntausend in den Kellern aus. 262 Luftschläge gegen die Stadt wurden gezählt. Einer davon, der erste "Tausend-Bomber-Angriff" der Kriegsgeschichte, forderte allein in einer Nacht 486 Tote. Köln gehörte zu den deutschen Städten, die für den Größenwahn Hitlers am meisten zu bezahlen hatten. Die Domstadt war auch eine Hochburg des NS-Terrors. Viele tausend Juden, Sinti, Roma und andere Verfolgte fielen ihm zum Opfer. Als zentrale Hinrichtungsstätte vieler NS-Sondergerichte erlangte das Gefängnis "Klingelpütz" traurige Berühmtheit. Folgen Sie mit dem Zeitreiseführer den Spuren des Zweiten Weltkrieges, die heute noch in Köln sichtbar sind: Bunker, Ruinen, Mahnmale, Stätten des letzten militärischen Widerstandes von Wehrmacht und Volkssturm, Denkmale, Museen und viele weitere Ziele zeugen von der Zeit des Zweiten Weltkrieges. Dieser historische Reiseführer lässt die Leser Köln neu kennen lernen – ob als Tourist oder als Einheimischer. Das Buch erschlägt nicht mit seitenlangen historischen Abhandlungen, sondern führt erklärend zu den heute noch sichtbaren Schauplätzen aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges. Zahlreiche Karten, GPS-Koordinaten zu allen Zielen, viele (auch vergleichende) Fotos von damals und heute, einfache Wegbeschreibungen sowie kurz und prägnant aufbereitete Hintergrundinformationen begleiten kompakt beim Lesen und Entdecken. Die übersichtliche Aufteilung der Kapitel und Karten hilft zusätzlich bei der individuellen Planung einer Zeitreise durch Köln - ob für Solo-Entdecker, zu zweit oder für Familien. * Sieben Kapitel * Übersichtliches Farb- und Nummerierungssystem * Umfangreiches Kartenmaterial * GPS-Koordinaten zu allen Zielen * Zahlreiche (auch vergleichende) Fotos von gestern und heuteZeitreiseführer Köln 1933-1945Frühjahr 2008 im Handel erhältlich 14,50 EUR

Keywords: Verlag