HübnerPräferenz

Von: Hübner It Solutions  12.05.2011
Keywords: Zoll

Produzierende oder exportierende Unternehmen, die den Ursprung gefertigter Produkte exakt ermitteln und nachweisen können, profitieren bei der Ausfuhr von der sogenannten Präferenzbehandlung. Sie sind berechtigt, Ihre Waren zu Präferenzzollsätzen, also zollfrei oder zollermäßigt zu exportieren.

Voraussetzung dafür ist der lückenlose Ursprungsnachweis, der in arbeitsteiligen Industriegesellschaften durch den Fremdbezug einzelner oder verschiedener Vormaterialien u. U. sehr aufwändig oder nur schwer zu erbringen ist. Das dabei zu beachtende Regelwerk ist umfangreich und unterliegt ständigen Veränderungen durch neu hinzukommende Präferenzabkommen.

HübnerPräferenz ermöglicht es Ihnen, die Ursprungseigenschaften Ihres Produktes eindeutig nachzuweisen und sich so einen klaren Wettbewerbsvorteil gegenüber Herstellern oder Exporteuren ähnlicher Produkte zu verschaffen. Durch die Eingabe aller relevanten Daten in das Programm oder deren Bereitstellung durch ein Vorsystem (ERP) sind Sie in der Lage, den Ursprung Ihres Erzeugnisses regelkonform und verbindlich gegenüber Dritten zu dokumentieren – auch und gerade in Fällen, in denen ein Produkt nicht vollständig in Ihrem Unternehmen erzeugt bzw. verarbeitet wurde.

Eine präzise Präferenzkalkulation setzt den Zugriff auf Ihre Stücklisten, Rezepturen etc. voraus. Auch Fertigungstiefe und Baugruppen können dabei berücksichtigt werden. Der vertrauliche Umgang mit diesen sensiblen Unternehmensdaten ist für uns selbstverständlich und oberstes Gebot unserer Arbeit. Erschließen Sie sich neue Marktchancen und erhöhen Sie Ihre Rendite durch eingesparte Zollabgaben.

Rufen Sie uns an, wir informieren Sie gerne über Ihre Möglichkeiten.

Keywords: Zoll

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Hübner It Solutions

12.05.2011

Exportkontrolle/Compliance

nternehmen stehen heute vor der komplexen Herausforderung, die Ordnungsmäßigkeit Ihrer Geschäftsbeziehungen gewährleisten zu müssen. Die EU-Verordnungen zur Terror-Bekämpfung (EG 881/2002


12.05.2011

SAP GTS Beratung

Egal, ob bei der reibungslosen Abwicklung Ihrer Ausfuhren über das elektronische Zollsystem ATLAS, der lückenlosen Überwachung aller Prozesse zum Abgleich


12.05.2011

Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO)

Als Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (Authorized Economic Operator) besitzt Ihr Unternehmen einen besonderen Status: Es wurde vom deutschen Zoll als zuverlässiger und


12.05.2011

HübnerIntrahandelsstatistik

HübnerIHS ist ein Software-Programm zur Vorbereitung, Erfassung, Korrektur, Ausdruck und Weiterleitung der Meldung von Einfuhr und Versendung zur Intrahandelsstatistik auf


12.05.2011

Hübner EMCS

Das 2010 in den ersten EU-Ländern eingeführte und ab 2011 europaweit verbindliche elektronische Verbrauchsteuerverfahren EMCS (Excise Movement and Control System)


12.05.2011

Hübner AES

Mit Wirkung zum 1. Juli 2009 hat die deutsche Zollverwaltung das elektronische Verfahren zur Zollabwicklung „ATLAS“ für alle Unternehmen im