Nicole Maier von „Hand ans Pferd“ hält Pferdephysiotherapie Vortrag am Citaverde College in Heerlen.

Nicole Maier von „Hand ans Pferd“ hält Pferdephysiotherapie Vortrag am Citaverde College in Heerlen. von Pferdeosteopathie Aachen "Hand-ans-Pferd" DIPO & FN

Von: Pferdeosteopathie Aachen "Hand-ans-Pferd" DIPO & FN  18.12.2008
Keywords: Pferde, Pferd, Pferdephysiotherapie

Gerne folgte Nicole Maier von der Einladung von Fons Wilders, einer der Ausbildungsleiter des Citaverde College in Heerlen, Niederlande, um am diesjährigen Informationstag des Colleges zur Vertiefungsrichtung Animal Friends (u.a. Tierpflege und veterinäre Unterstützung und Pferdewirtschaft) einen Vortrag zum Thema Pferdephysiotherapie zu halten.
Das ist ein Zentrum für Agrarausbildung, in etwa vergleichbar mit den landwirtschaftlichen Lehrgangsangeboten der / in Deutschland.

Citaverde betreibt Trainingszentren (AOC's), die alle Stufen der Vollzeitfachausbildung, der vorbereitenden Fachausbildung und der Lehrausbildung beinhalten.
Das College schließt Ausbildungsverträge in den 8 'Welten' des CITAVERDE College mit vielen unterschiedliche Hauptbereichen ab.

Diese sind:
• Surprising Nature (u.a. Umweltkontrolle, Forst- und Naturmanagement, Wassermanagement)
• Animal Friends (u.a. Tierpflege und veterinäre Unterstützung und Pferdewirtschaft)
• Good Food (u.a. Agrarwirtschaft, Viehwirtschaft, Gartenbau und Nahrungsmitteltechnologie)
• Mighty Machines (Lohnunternehmer)
• Dynamic Design (u.a. Blumenbinden & Design, Interieur & Design)
• Outdoor Life (u.a. Gartenkunst, Landschaftspflege, Sport & Freizeitgestaltung)
• Big Business (u.a. Großhandlung & Transport)
• Natural Health (u.a. Natur & Gesundheit)

Fons Wilders, Lehrer und einer der beiden Ausbildungsleiter des Citaverde College in Heerlen lud Nicole Maier von ein, den kommenden Oberstufenschülern die Physiotherapie für Pferde näher zu bringen.
Der Vormittag der ganztägigen Veranstaltung diente der Information über die Vertiefungsrichtung `Animal Friends`.
Die Veranstaltungen am Nachmittag und Abend waren offen für alle Interessierten.

In ihrem Vortrag erläuterte die DIPO-Pferdeosteopathin und Pferdephysiotherapeutin FN zunächst die Grundsätze der Pferdephysiotherapie:

Hier wird ein ähnlicher Befund wie in der Pferdeosteotherapie erstellt, der Bezug zu den inneren Organen ist allerdings nicht gegeben.
Die Behandlungstechniken sind überwiegend Dehnungen, Massagen und Mobilisierungen, sowie physikalische Therapie mit Wärme, Kälte und Hilfsmitteln wie Magnetfelddecken oder dem Matrix-Rhythmus-Gerät.Ziel ist es, die Beweglichkeit des Pferdes zu verbessern.

Ein Pferdephysiotherapeut sollte bei
• Muskelverspannungen
• Bewegungsverlust oder –unlust
• Verändertem Gangbild (Lahmheit, Steifheit)
• Ausweichbewegungen
• Geschwollenen Beinen
• Verletzungen oder Trainingspausen
zu Rate gezogen werden.

Ihm stehen folgende Techniken und Maßnahmen der Physiotherapie zu Verfügung:
• Manuelle Therapie / Mobilisation
• Massage
• Dehnungen
• Kälte- / Wärmetherapie
• Elektrotherapie
• Lymphdrainage
• Bewegungstherapie

Behandlungen führt im Raum Aachen, Eschweiler, Stolberg, Eifel, Jülich, Düren,Bergheim, Köln, Heinsberg, Düsseldorf, Neuss, Viersen sowie den angrenzenden Regionen in Belgien und den Niederlanden durch.

Behandelt werden können:
Bewegungseinschränkungen und Blockaden des gesamten Bewegungsapparates des Pferdes, Muskelverspannungen und -verhärtungen, sowie alle daraus resultierenden Störungen wie z.B. Verwerfen, Rücken wegdrücken, Wehren gegen die Hand, Sattelzwang, Headshaking, ...
Die Behandlungen werden immer dort durchgeführt wo das zu behandelnde Pferd steht, es entstehen also keine Verladeprobleme.
Eine Untersuchung beinhaltet auch eine Zahn-, Beschlags- und Sattelkontrolle, sowie eine Übungsanleitung und die Erstellung eines Trainingsplans.

Andere Orte gerne nach telefonischer Absprache.

Weitere ausführliche Informationen erhalten Sie im Internet unter:

Selbstverständlich beantworte ich gerne vorab unverbindlich Ihre Fragen telefonisch oder per email.


Hand ans Pferd
Nicole Maier
Jülicher Str. 45a
52070 Aachen
Tel.: 0241-4128471
Mobil: 0163-3644247
email:
web:

Keywords: DIPO, DIPO-Pferdeosteopathie, Hand ans Pferd, Osteopathie für Pferde, Pferd, Pferde, Pferdeosteopath, Pferdeosteopathie, Pferdeosteopathin, Pferdephysiotherapie, Pferdetherapie, Stresspunktmassage,

Pferdeosteopathie Aachen "Hand-ans-Pferd" DIPO & FN kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken