Neuausrichtung des Seestern IT Forums!

Von: Seestern IT  10.03.2011
Keywords: Forum, Community, Softwareanwender

Stärkere Konzentration auf SAP geplant

Aachen, 10.03.2011 - Die drei Verbände CIO Circle, CIOcolloquium und CIO Forum wollen sich zu einer großen Anwender-Interessenvertretung zusammenschließen. Deutsche IT-Anwender können somit auf ein stärkeres Sprachrohr gegenüber Politik und Anbietern hoffen. Gleichzeitig betritt auch das Seestern IT Forum neue Pfade: Der Fokus wird nun speziell auf SAP liegen. Hier will man mit Anwendern z. B. Konzepte für Wartung und günstigen Einkauf/ Verkauf entwickeln.

Auf der diesjährigen CeBIT haben Vertreter des CIO Circle, des CIOcolloquium und des CIO Forums bekannt gegeben, sich zu einem starken IT-Anwenderverband zu formen. Gegründet werden soll der Verband im Herbst diesen Jahres. Ziel sei es, dass die deutschen CIOs künftig "mit einer Stimme sprechen" müssten, wie Thomas Endres, CIO der Lufthansa, erläutert. "Wir begrüßen diesen Schritt natürlich sehr", so Axel Susen, Initiator des Seestern IT Forums. "Software-Anbieter und Dienstleister haben sich schließlich schon lange im Bitkom organisiert und setzen ihre Interessen dort professionell durch. Ein Gegengewicht, dass sich konsequent für Anwender vor Anbietern und Politik einsetzt, kann nur gut für den deutschen Markt sein."

Gleichzeitig bedingt das Aufkommen des neuen Verbandes jedoch auch eine Neuausrichtung des Seestern IT Forums. Bislang richtete es sich allgemein an sämtliche IT-Leiter von Anwender-Unternehmen und vertrat so zuletzt die Interessen von über zwei Millionen Mitarbeitern. Nun will man den Fokus speziell auf SAP legen, bspw. auf Alternativen zur SAP-Wartung.

Das Seestern IT Forum auf neuen Pfaden

"Konkret bedeutet das, dass in Zukunft Treffen seltener stattfinden werden. Telefonkonferenzen werden stärker fachbezogen ablaufen, z. B. werden wir am 15.03. über den SAP-Standard/ Enterprise-Support diskutieren", erläutert Susen weiter. Ziel sei es, sich als Alternative zur DSAG zu präsentieren. "Jedoch versuchen wir dabei, noch unabhängiger von der SAP zu arbeiten. Wir wollen Anwendern an geeigneten Stellen mögliche Alternativen aufzeigen."

Das Seestern IT Forum kann bereits einige Aktivitäten auf dem Feld SAP vorweisen. So beteiligte man sich aktiv an der Diskussion zur Abschaffung der Auslandzuschläge, bezog eindeutig Stellung gegen die Zwangseinführung des Enterprise-Supports und rief mit den Infotagen eine Anwender-Veranstaltung ins Leben, bei der kontrovers SAP-Themen diskutiert und Lösungen aufgezeigt werden.

Die diesjährigen Infotage werden am 19.05.2011 in Köln stattfinden. Nähere Informationen finden Sie auf www.infotage2011.de. Frühbucher aufgepasst - noch schnell bis zum 11.03. anmelden und 100 € sparen!

Keywords: Community, Forum, Softwareanwender