Seestern-"Feuerwehr": Weitere Dienstleister gesucht

Von: Seestern IT  05.04.2011
Keywords: Community, Infotage 2011, Softwareanwender,

Flexibler und kostengünstiger Service für SAP-Anwender

Aachen, 05.04.2011 - Nicht für alle SAP-Anwender ist der Hersteller-Support passend; Alternativen beginnen sich grade auf dem deutschen Markt zu entwickeln. Ganz aus der Wartung auszusteigen, kann u. U. der letzte konsequente Schritt sein. Um dennoch in Genuss von Fehlerbehebungen und individuellen Anpassungen zu kommen, gibt es den Service der "Feuerwehr": Ein zentrales Verzeichnis von Dienstleistern, die bei Bedarf schnell und flexibel helfen. Das Seestern IT Forum sucht weitere Service-Dienstleister, um die Nachfrage der Kunden decken zu können.

Den Wartungsvertrag beim Hersteller zu kündigen, mag zunächst als gewagter Schritt erscheinen. Dennoch kann dieses Mittel für Unternehmen das richtige sein, wenn sie dadurch Vorteile in ihrer langfristigen IT-Strategie erreichen können. Denn nicht immer wird für alle eingesetzten Module die volle Wartungsdienstleistung benötigt - gerade ältere Release-Stände sind oft stabil und die Installation konsolidiert. Ob eine Kündigung der Wartung technisch realisierbar ist, hängt mit den verwendeten Modulen zusammen. Module wie HR Personal Management für die Lohnbuchhaltung z. B. benötigen Updates für gesetzliche Änderungen und damit die volle Wartungsleistung; andere Module können komplett auf Hersteller-Wartung verzichten.

Auch wenn ein Unternehmen aus der Wartung aussteigt, erfordert eine SAP-Installation manchmal Serviceleistungen. So sind in manchen Modulen noch immer Fehlerbehandlungen notwendig, oder individuelle Anpassungen erfordern externes Know-How. "Im Notfall ist ein SAP-Anwender dann auf schnelle Hilfe von Spezialisten angewiesen", erläutert Axel Susen, Initiator des Seestern IT Forums. "Aus diesem Grund haben wir den Service der Feuerwehr ins Leben gerufen." Aufgrund der Vielzahl der SAP-Module werden weiterhin Dienstleister für diesen Service gesucht!

"Feuerwehr": Zentrales Verzeichnis schafft Win-Win-Situation

Das Seestern IT Forum als unabhängige Anwender-Plattform vermittelt Kontakte zwischen Dienstleistern und SAP-Anwendern zu beidseitigem Vorteil: Dienstleister, die einzelne Module einer SAP-Installation reparieren können, können sich über das Online-Kontaktformular auf http://feuerwehr.seestern-forum.de in das zentrale Seestern-Verzeichnis eintragen.

Mitglieder des Seestern IT Forums erhalten bei Bedarf Zugriff auf diese Daten und können somit schnell reagieren, wenn es bei einzelnen Modulen zu Problemen kommt. Sie profitieren davon, dass sie nur exakt die Support-Leistungen bezahlen müssen, die sie auch wirklich benötigen und erhalten - somit können z. T. deutliche Kostenreduktionen erzielt werden.

Drittwartung - die Neue Welt für SAP-Anwender

Dennoch gibt es auch Anwender, die mehr Support benötigen als den Bedarfs-Service der "Feuerwehr". "Diese Unternehmen werden von unserem Konzept der Drittwartung unter www.drittwartung.de begeistert sein", so Susen weiter. "Zusammen mit Rimini Street und 500 SAP-Experten wurde ein Komplett-Sorglos-Paket für viele SAP-Anwender entwickelt, inklusive deutschsprachigem Helpdesk, Level-2 und 3-Support und garantierter Reaktionszeit von 30 Minuten."

Drittwartung für SAP-Systeme ist eins der Themen der Infotage 2011. Nähere Informationen sowie Programm entnehmen Sie bitte www.infotage2011.de.


Kurzprofil seestern IT Forum
Das Seestern IT Forum ist eine unabhängige Interessengemeinschaft von SAP-Anwendern aus den DACH-Staaten. Ziel des Forums ist es, die IT Organisation der Teilnehmer praxisgerecht zu verbessern. Das Seestern IT Forum ist die ideale Plattform, Gleichgesinnte zu finden, Erfahrungen auszutauschen, Probleme zu analysieren und zu lösen. Es gibt viele Ideen, die in Zukunft viel Geld sparen können, für alle Beteiligten. Auf dem Seestern Forum werden sie geboren und umgesetzt.
www.seestern-forum.de

Keywords: Community, Infotage 2011, Softwareanwender,

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Seestern IT

11.10.2011

Vorankündigung: Roadshow 2011/ SAP-Wartungskonzepte

Aachen, 11.10.2011 - Im Oktober und November 2011 findet die Roadshow 2011 des Seestern IT Forums an 4 Terminen statt.


31.05.2011

Seestern IT Infotage auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg

Teilnehmer ziehen durchweg positive Bilanz Aachen, 31.05.2011 - Informativ, unterhaltsam, spannend - diese drei Worte bringen die Infotage 2011 genau


24.05.2011

Welche Art Software-Wartung passt zu mir?

Nur, wer sich informiert, kann die beste Wahl treffen Aachen, 17.05.2011 - Mit Software-Wartung verhält es sich im Grunde wie


29.03.2011

Infotage 2011: Mit Berechnung zum Erfolg

Dr. Dr. Gert Mittring referiert als Dinner Speaker Aachen, 29.03.2010 - Das Programm für die Infotage 2011 überzeugt mit innovativen


10.03.2011

Neuausrichtung des Seestern IT Forums!

Stärkere Konzentration auf SAP geplant Aachen, 10.03.2011 - Die drei Verbände CIO Circle, CIOcolloquium und CIO Forum wollen sich zu


01.03.2011

Infotage 2011: Rimini Street berät deutsche SAP-Anwender

Aachen, 01.03.2010 - Rimini Street ist der bekannteste Anbieter für (SAP-)Drittwartung. In Deutschland haben bereits u. a. Siemens, die Allianz


22.02.2011

SAP-Support: Möglichkeiten zum Sparen bleiben oft noch ungenutzt

Einfach Wartungs- und Lizenzgebühren reduzieren Aachen, 22.02.2011 - Seit über einem Jahr lässt SAP seiner Kundschaft wieder die Wahl zwischen


03.02.2011

Drittwartung: Innovative Unternehmen profitieren

Wer Prozesse optimiert, kann sich aus Abhängigkeiten lösen Aachen, 03.02.2011 – IT-Experten bescheinigen dem Drittmarkt für Wartung großes Potential. Doch


26.11.2010

Optimieren statt wachsen - Sinneswandel in der Gesellschaft und Wirtschaft?

Aachen, 24.11.2010 - Die Krisen und zerplatzten Blasen der letzten Monate haben Staaten weltweit schwer getroffen. Immer neue Krisenszenarien lassen


20.10.2010

Software-Anwender überdenken Wartungsverträge

Innovative Unternehmen setzen auf unabhängige Wartung Aachen, 20.10.2010 – Die Software-Wartung bleibt einer der größten Streitpunkte zwischen Herstellern und Anwendern.


Forum für gewerbliche Softwareanwender von Seestern IT Vorschau
07.10.2010

Forum für gewerbliche Softwareanwender

Im Seestern IT-Forum finden sich nur Anwender. Die Teilnehmer suchen praktische Lösungen, um das Tagesgeschäft speziell rund um das "Bewirtschaften" von Software-Lizenzen durchzuführen. Das Problem ist in der Praxis, dass das erfolgreiche "Bewirtschaften" von Software-Lizenzen fachübergreifend funktionieren muss. Mehrere Fachabteilungen eines Unternehmens sind in das Thema "Software-Bewirtschaften" eingebunden. Deshalb sprechen im Seestern IT-Forum Einkäufer, Juristen, Lizenzmanager,


29.09.2010

Kostenfalle SAP-Wartung: Effiziente IT löst Abhängigkeiten

Deutsche Anwender entdecken die Drittwartung Aachen, 29.09.2010 – Große Softwarehersteller besitzen im Wartungssegment für ihre eigenen Produkte sozusagen eine Monopolstellung.


26.05.2010

SAPs Kampfansage an Oracle – Müssen Anwender zahlen?

Firmenzukauf richtungsweisend Aachen, 26.05.2010 – SAP auf Einkaufstour: Mit dem Kauf von Sybase tätigt das Unternehmen den zweiten Milliardentransfer binnen


12.05.2010

Anwender wünschen sich klarere Rechtslage bei gebrauchter Software

Interesse an alternativen Softwarekonzepten ist nach wie vor groß Aachen, 12.05.2010 – Wie die Fachpresse berichtet, ist das Interesse an