klassische Planungsleistung nach HOAI (Honorarordnung f. Architekten u. Ingenieure)

klassische Planungsleistung nach HOAI (Honorarordnung f. Architekten u. Ingenieure) von wgla   wilhelmi garten- und landschaftsarchitektur

Von: wgla wilhelmi garten- und landschaftsarchitektur  05.01.2011
Keywords: Gartengestaltung, Bauleitung, Dachbegrünung

Die HOAI konforme Planung besticht durch ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Es herrscht zwar leider das Vorurteil Architektenleistung sei recht teuer. Dies rührt jedoch oft daher, daß nicht wirklich bewußt ist, was ein Architekt für Sie leistet - sei es am/im Haus oder im Garten bzw. der Außenanlage!

Zudem scheint es noch weitestgehend unbekannt zu sein, daß Architektenhonorare anders als bei anderen Berufsgruppen Erfolgshonorare sind! Sollte eine Planung für Sie nachweislich untauglich sein, so fällt definitiv kein Honorar an. Dabei sollte die 'Untauglichkeit' der Planung allerdings objektiven Maßstäben standhalten können.

So gehört zur HOAI-konformen Planungsleistung schon in der frühesten Leistungsphase eine Kostenschätzung zum Leistungsumfang. Diese wird i.d.R. fortgeschrieben und zur Kostenüberwachung ausgebaut, so daß Sie nachvollziehen können, wo und woran gespart wurde, wo Mehrkosten anfielen, was der Ursprung derselben ist. Überraschungen kann ein Bau zwar immer noch bereithalten, doch sollten diese so klein wie möglich gehalten werden.
Die Planungsleistungen entwickeln sich über Vorentwurf, Entwurft, ggf. Genehmigungsplanung (z.B. mitunter bei Schwimmteichen erforderlich) bis zur Ausführungsplanung. Vorbereitung der Vergabe und die Mitwirkung bei der Vergabe schließen sich -je nach Wunsch- an. Im Baufortschritt kommen dann Bauüberwachung (inkl. Rechnungsprüfung) und ggf. die Dokumentation während der Gewährleistungsfrist der einzelnen Ausführungsfirmen hinzu.

Sie stehen also in keinem Moment allein da, wenn Sie dies wünschen.

Ein Angebot und ein détailliertes Gespräch über den für Sie erforderlichen Leistungsumfang macht für Sie die Planungskosten transparent und zeigt Ihnen wo Sie auch diese Kosten maßgeblich gestalten können, in dem Sie einzelne Leistungen ausklammern oder sukzessive mitbeauftragen.

Durch die HOAI ist gesetzlich geregelt welche Mindestkosten bei der Planung anfallen und welche Planungskosten maximal anfallen dürfen. Neben den Standardplanungsleistungen gibt es jedoch auch individuell zu vereinbarende Leistungen. Für diese wird ein frei verhandelbares Zeithonorar oder eine Pauschale vereinbart.

Als Bauherr haben Sie das Heft in der Hand!

Neben der Bearbeitung mittels CAD, bin ich immer noch ein großer Freund handgezeichneter Pläne. In Abstimmung auf Ihr Projekt entscheidet sich die Bearbeitungsform - natürlich können Sie aber auch hier Ihre Wünsche äußern!

Keywords: Bauleitung, Dachbegrünung, Dachbegrünungen, Entwurf & Planung, Fassadenbegrünung, Freianlagen, Garten und Landschaft, Garten- Und Landschaftsarchitekt, Garten- Und Landschaftsarchitektur, Gartenarchitekt, Gartenarchitekten, Gartenarchitektur, Gartengestalter, Gartengestaltung, Gartenplaner, Gartenplanung, Landschaftsarchitekt, Landschaftsarchitekten, Landschaftsarchitektur, Landschaftsplanung & Gartenarchitektur, Objektplanung

wgla wilhelmi garten- und landschaftsarchitektur kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken