Staudt Therapie-Manschetten bei Rücken- und Gelenkschmerzen

Staudt Therapie-Manschetten bei Rücken- und Gelenkschmerzen von KDK-GmbH

Von: KDK-GmbH  19.05.2009
Keywords: Rheuma, Bandagen, Karpaltunnelsyndrom

Staudt-Therapie-Manschetten helfen, rheumatische Schmerzen, wie zum Beispiel Knie- und Rückenschmerzen, zu lindern und zu verhindern. Sie werden locker anliegend über Nacht getragen und entfalten durch eine sanfte Mikromassage ihre wohltuende lindernde Wirkung. Das Prinzip der Staudt-Manschetten beruht darauf, dass durch die Nachtruhe die Durchblutung der gelenknahen Areale schlechter ist. Das führt zu Schmerzen. Die Mikromassage und die geringfügige Hauttemperaturerhöhung durch das Tragen der Manschetten über Nacht führt zu einer Verbesserung des Stoffwechsels in der schmerzenden Region: die Schmerzen nehmen dadurch deutlich ab und die unangenehme Morgensteifigkeit wird gelindert.
Auch sehr gut für Sportler geeignet.

Keywords: Bandagen, Fussschmerzen, Karpaltunnelsyndrom, Nackenschmerz, Rheuma, Schulterschmerzen, Therapie Manschetten,