Die "letzte Ruhe" unter der Sonne Spaniens - Naturbestattungen als günstige Alternative zur Friedhof

Die "letzte Ruhe" unter der Sonne Spaniens - Naturbestattungen als günstige Alternative zur Friedhof von Spanien-Bestattungen SL

Von: Spanien-Bestattungen SL  21.04.2008
Keywords: Bestattungsunternehmen, Bestattungen, Beerdigung

Besonders in unserer global ausgerichteten Zeit gewinnen Naturbestattungen mehr denn je an Bedeutung. Familienverbände sind heutzutage oftmals über Landesgrenzen verstreut: Eltern, Kinder und Enkel leben häufig weit voneinander entfernt, in anderen Regionen, in fernen Ländern, auf schwer erreichbaren Kontinenten, und finden nur noch selten an den Ort zurück, an dem die Familie ihre Wurzeln hat. Eine Naturbestattung – z.B. eine Seebestattung, eine Luftbestattung über dem Meer oder Steilküstenbestattung - kann hier zum verbindenden Element werden: Wasser ist überall präsent: in Bächen, Flüssen und Seen, in den weltumspannenden Ozeanen. Somit ist die Grab- bzw. Gedenkstätte des Verstorbenen immer präsent. Sie kann jederzeit und überall auf der Welt aufgesucht werden und ist in der Nähe jedes einzelnen Familienmitgliedes, ganz gleich, wo sich derjenige gerade befindet.

Im Gegensatz zu Deutschland besteht in Spanien kein Friedhofszwang. Deshalb sind Naturbestattungen in Spanien relativ unkompliziert und können ohne lange Genehmigungsverfahren durchgeführt werden. Das Unternehmen Spanien Bestattungen S.L. mit Sitz in Chiclana (Andalusien, Südspanien) bietet spanienweit neue Wege der Bestattungskultur im Bereich Naturbestattungen an, wie sie es bisher noch nie gegeben hat. Das breite Angebot reicht von einer Wiesenbestattung auf einer blühenden Blumenwiese, bis zur Luftbestattung über der Wüste Sahara in Nordafrika sowie einer Seebestattung im Mittelmeer oder in einem der grössten Weltmeere, dem atlantischen Ozean. Da in Spanien keine Bestattungspflicht für Totenasche besteht, gilt, dass jeder über die Asche seines verstorbenen Angehörigen frei verfügen kann. Deshalb bietet das Unternehmen ausserdem die Urnenabgabe in Spanien an Angehörige an, mit der Zusage, die Urne zu einem späteren Zeitpunkt und nach einer persönlichen Trauerzeit in Spanien beizusetzen.

Zurück zu den Wurzeln. Zurück zur Natur, dem Licht, dem Meer, der Sonne und dem Himmel ein Stück näher sein, die ewige Ruhe dort finden, wo wir sie schon zu Lebzeiten immer gesucht, unsere Energie und Kraft getankt haben – im Süden, in der Wärme, in der Natur. Das Angebot an Naturbestattungen richtet sich an Menschen, die eine tiefe Verbundenheit zur Natur haben, eine individuelle Alternative zu konventionellen Bestattungsformen suchen, und die von den herkömmlichen Zeremonien und bindenden Verpflichtungen Abstand nehmen möchten.Das Team von Spanien Bestattungen S.L. hat sich diese Themen zur persönlichen Philosophie gemacht und ist neben dem bestehenden Angebot auch um die Erfüllung jeglicher Sonderwünsche bemüht. Ziel ist es, den neuen Bedürfnissen unserer Zeit und dem letzten Wunsch des Verstorbenen zu entsprechen.

Mehr Information über das Angebot an Naturbestattungen in Spanien und deren Ablauf unter www.spanien-bestattungen.de/ wo schon jetzt die Möglichkeit zum Download einer Willenserklärung zu Lebzeiten besteht oder Kontakt per E-Mail: info@spanien-bestattungen.de.

Spanien Bestattungen S.L.
Virgen del Carmen 3 Bz. 30
11130 Chiclana
Spanien
Tel: (0034) 956 239 098
email: info@spanien-bestattungen.de
www.spanien-bestattungen.de

Geschäftsstelle Deutschland:
Herr Karl Linhart
Am Markt 7
32105 Bad Salzuflen
Deutschland
Tel: 05222-4127

Keywords: Atlantik, Baumbestattungen, Beerdigung, Bestattung, Bestattungen, Bestattungsdienste, Bestattungsinstitute, Bestattungsunternehmen, Feuerbestattung, Friedhof, Mittelmeer, Naturbestattungen, Sahara, Seebestattung, Spanien, Todesfall, Trauerbegleitung, Wiesenbestattung

Spanien-Bestattungen SL kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken