Di Matteo - Investition in den Standort und in eine erfolgreiche Zukunft

Di Matteo - Investition in den Standort und in eine erfolgreiche Zukunft von Di Matteo Förderanlagen GmbH & Co. KG

Von: Di Matteo Förderanlagen GmbH & Co. KG  14.04.2011
Keywords: Anlagenbau, Umwelttechnik, Fördertechnik

Bei der Firma Di Matteo Förderanlagen GmbH & Co. KG, dem international agierenden Spezialisten rund um effizientes Schüttgut-Handling, stehen die Zeichen auf Expansion. Insgesamt ca. 3,8 Mio. € investierte das Unternehmen 2010 in den Zukauf einer zweiten Fertigungsstätte (Bild) am Standort Beckum samt Infrastruktur und damit verbundene Erweiterungen und Umstrukturierungen. Mit erweiterten Fertigungsmöglichkeiten in einem optimal ausgestatteten Werk können nun große Anlagen wie Hochleistungsbecherwerke, Schubbodensysteme, Trogkettenförderer, Trogschneckenförderer, Silos sowie weitere große Anlagen der Förder- und Verfahrenstechnik verschiedener Ausführung schneller und effizienter gefertigt und komplettiert werden. Ebenso werden dort innovative Produktkategorien wie das neuartige Rohrwaagensystem WeighTUBE oder Systeme zur Fest-Flüssigtrennung zukünftig gefertigt werden. Mit einer zusätzlichen Fertigungsfläche von über 8000 m² verfügt die Unternehmensgruppe am Standort Beckum nunmehr über mehr als ca. 23000 m² Fertigungsfläche für den gesamten, Maschinen-, Stahl- und Anlagenbau. Mit den installierten Krananlagen können Fertigungsteile mit Einzelgewichten bis zu ca. 50 t gehandelt werden. Mit einem separaten Fertigungsbereich wurden nun auch die Edelstahlbearbeitungskapazitäten optimiert und erweitert. Die Geschäftsbereiche sind durch die Expansion um die Felder „Service“ und „Müllverbrennungsanlagen/ Thermische Abfallbehandlung“ erweitert worden. In punkto alternative Brennstoffe hat die Firma Di Matteo Pionierarbeit geleistet und ist heute eines der weltweit führenden Unternehmen für innovatives Sekundärbrennstoff-Handling.

www.zkg.de Ausgabe 03/2011

Keywords: Anlagenbau, Brennstoffhandling, Förderanlagen, Fördergeräte für Produkte und Komponenten, Fördertechnik, Mechanische Förderanlagen, Pneumatische Förderanlagen, Schüttguttechnik, Sekundärbrennstoffe, Technische Wartung und Reparatur, Umwelttechnik, Verfahrenstechnik,

Di Matteo Förderanlagen GmbH & Co. KG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken