Untersuchung von Materialproben auf Schadstoffe

Von: IBR - Ingenieurbüro Rietschel  07.10.2010
Keywords: Sanierung, Beratende Ingenieurbüros, Ingenieurbüro

Im Bereich Labordienstleistungen führen wir gerne für Sie Probenahmen und Analysen auf folgende Parameter durch:



  • Asbest
  • Bodenproben nach LAGA
  • Bodenproben nach TA-Siedlungsabfall
  • DDT (Dichlordiphenyltrichlorethan)
  • Formaldehyd
  • Flammschutzmittel
  • Holzschutzmittel
  • KMF (künstliche Mineralfasern)
  • Lindan
  • PAK (Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe)
  • PCB (polychlorierte Biphenyle)
  • PCP (Pentachlorphenol)
  • Pestizide
  • Biozide
  • Weichmacher
  • Schimmelpilze/Bakterien/Hefen
  • Oberflächenhygiene nach VDI 6022
  • Raumlufthygiene nach VDI 6022
  • Legionellen
  • Hausschwamm
  • Schwermetalle: z.B. Pb, Cd, Cu, Cr, Ni, Hg, Zn
  • VOC (leichtflüchtige organische Verbindungen)
  • MVOC
  • Trinkwasserproben gemäß TrinkwV. 2001

Keywords: Asbest, Beratende Ingenieurbüros, Ingenieurbüro, Laboranalyse, Sanierung, Schadstoffanalyse

IBR - Ingenieurbüro Rietschel kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken