Roplasto mit Profilinnovationen auf der fensterbau/frontale

Von: Roplasto  25.02.2006
Keywords: Kunststoffe, Gummi & Glas

Die Roplasto Fensterprofile GmbH präsentiert sich auf der fensterbau/frontale 2006 innovativ. Der Systemgeber stellt in Halle 7 (Stand Nr. 341) das neue Dreikammer-System Roplasto | 6002 und das System Roplasto | 7001 mit Anschlag- und Mitteldichtung, mit allen Flügelvarianten bzw. flächen- und halbflächenversetzt, Design- und Rundflügel in Drei-, Fünf- und Sechskammer-Versionen. Als weitere Neuheit präsentiert Roplasto in Nürnberg das Schiebelement-System Roplasto | 4002 mit einem neuen Runddesign-Flügel, der auf der Basis des 7001-Systems entwickelt wurde. Roplasto feierte vergangenes Jahr sein 50 jähriges Bestehen und liefert mittlerweile in mehr als 20 Länder. Der Stammsitz des Unternehmen ist in Bergisch Gladbach bei Köln.

Keywords: Kunststoffe, Gummi & Glas