Der Sykosch PC-HausVerwalter 2009 begeistert mit Landkarten und Routenplanung

Der Sykosch PC-HausVerwalter 2009 begeistert mit Landkarten und Routenplanung von Haufe-Lexware Real Estate AG

Von: Haufe-Lexware Real Estate AG  18.02.2009
Keywords: Immobilien, Software, Hausverwaltung

Im Jahr 1998 entwickelt, bahnte sich der PC-HausVerwalter stetig seinen Weg in die Büros und PCs der Hausverwalter in ganz Deutschland und über die Grenzen hinaus. Heute gehört der PC-HausVerwalter zu den etabliertesten und beliebtesten Software-Programmen in der Branche. Bei Sykosch freut man sich über eine installierte Anwenderbasis von inzwischen mehreren Tausend Benutzern.

Der PC-HausVerwalter unterstützt bei der Verwaltung nahezu jedes Gebäudes, dessen Wohnungen alle oder auch nur teilweise vermietet werden. Ob es sich hierbei um ein Einfamilienhaus, ein großes Mietshaus oder ein Gebäude mit mehreren Eigentumswohnungen, bei denen einige vermietet wurden, handelt, ist dabei Nebensache. Vor allen Dingen die komfortable und intuitive Bedienung, die rasche Erlernbarkeit durch den logischen Aufbau und die Möglichkeit beliebig viele Einheiten zu verwalten, lassen immer mehr Verwalter zu diesem innovativen Produkt greifen.

Pünktlich zum 10. Geburtstag ist auch die neueste Version der PC-HausVerwalter 2009 in den Varianten „Standard“ und „Plus“, auf dem Markt erschienen. „Wie schon seine Vorgänger, bietet der PC-HausVerwalter 2009 seinen Kunden wieder innovative und moderne neue Funktionen und technische Detailverbesserungen“, so Sykosch-Vertriebsleiter Michael Henkel. „Highlight der 2009-er Version ist die Landkartenfunktion samt Routenplanung. Als erste immobilienwirtschaftliche Software hat der PC-HausVerwalter diese Funktionen integriert. Damit lassen sich Adressen und Gebäude auf einer geographischen Landkarte anzeigen und die Wege zwischen den Objekten genau beschreiben.“ Neben einer neuen Schnellsuche für das einfache Suchen und Finden von Adressen bietet der PC-HausVerwalter 2009 auch eine erweiterte Datensicherung mit Erinnerungsfunktion. Die Zusammenarbeit mit Rechtsexperten gewährleistete die Berücksichtigung aktueller Gesetze und Urteile. Zusätzlich verfügt die 2009-er Version über ein erweitertes Online-Banking.
Dank der Zugehörigkeit zur Haufe Mediengruppe profitieren alle Kunden der Plus-Version zudem von der Haufe VerwalterPraxis Online. Mit einem Griff stehen rechtssichere Informationen zu allen wichtigen Themen der Miet- und WE-Verwaltung, wie Betriebskosten, Kaution, Mieterhöhung, Kündigung etc., parat.

„Wenn ein Software-Produkt über 10 Jahre hinweg stetig Marktanteile gewinnt und kontinuierlich weiterentwickelt wird, zeugt das von einer hohen Qualität und einer hohen Anwenderfreundlichkeit“, so Matthias Sykosch, Vorstandsvorsitzender der Sykosch Software AG.

Weitere Infos zum PC-HausVerwalter erhalten Sie im Internet unter www.sykosch.de oder gebührenfrei unter Telefon (0800) 7956724.

Keywords: Computer Software, Hausverwalter, Hausverwaltung, Hausverwaltung Software, Immobilien, Immobilienmanagement, Immobiliensoftware, Software, Sondereigentumsverwaltung, Wohnungswirtschaft

Haufe-Lexware Real Estate AG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken