Wie aus Mitarbeitern echte Vertriebsbotschafter werden

Wie aus Mitarbeitern echte Vertriebsbotschafter werden von CKR Service Excellence Akademie

Von: CKR Service Excellence Akademie  26.10.2012
Keywords: Akademie, Motivation, Employer Branding

Ein außergewöhnliches Unternehmen darf nicht gewöhnlich geführt werden, sagt Carsten K. Rath. Diese Überzeugung hat dem international erfahrenen Grand Hotelier zahlreiche Auszeichnungen eingebracht. In den vergangenen 20 Jahren entwickelte er mit hoher Leidenschaft und Professionalität Standards für Service Excellence. Diese stellt er im Verlauf eines Intensiv-Seminars am 1. Dezember 2012 im Hotel Kameha Grand Bonn vor. Dabei präsentiert der erfolgreiche Manager klare Fakten, konkrete Beispiele und schnell umsetzbare Tipps, die weit über die Touristikbranche hinaus bis tief in die Wirtschaftsunternehmen reichen. Service-Excellence-Seminar von Carsten K. Rath schafft neue Unternehmenskultur In Zeiten, in denen Produkte, Designs und Dienstleitungen beliebig und somit verwechselbar werden, steigt die Notwendigkeit, eines individuellen Service Excellence Gedankens. Ihn zu entwickeln, zu installieren und zu pflegen ist Grundvoraussetzung dafür, sich vom Wettbewerb zu differenzieren und langfristigen Erfolg zu garantieren. Ein kompromissloses Service- und Qualitätsmanagement muss also fest verankert werden in einer Unternehmenskultur, die für eine tiefe emotionale Bindung zum Kunden sorgt. Erstes und wichtigstes Bindeglied zwischen Kunden und einem Unternehmen sind die Mitarbeiter. Ihre gelebte Identifikation vermag das Firmen-Image entscheidend zu prägen. Eine leidenschaftlich, authentisch und professionell arbeitende Belegschaft wird so zu einer Visitenkarte, einem Ausweis für gelebte Service Excellence und damit zu den wichtigsten Vertriebsbotschaftern. Die Teilnehmer des Seminars, das Carsten K. Rath unter dem Dach seiner CKR Service Excellence Akademie anbietet, erfahren, wie sie aus Kunden loyale Fans und aus ersten Begegnungen magische Momente werden lassen. Sie lernen ein Leitbild zu entwerfen und es mit Hilfe einer Dokumentation für alle zur nachvollziehbaren, gemeinsam (er)lebbaren Philosophie zu machen, die das starke Fundament des gesamten Unternehmens darstellt. http://www.carsten-k-rath.com/de/vortraege-workshops/intensiv-seminare/service-exellence-intensiv-seminar.html Darüber hinaus stellt Carsten K. Rath in diesem Seminar das Konzept seiner "10 Leadership-Monuments zum Erfolg" vor. Er entwickelt gemeinsam mit den Teilnehmern individuelle Mission Statements und zeigt, wie effektives Beschwerdemanagement funktioniert. All das erläutert der Unternehmer mit hoher Kompetenz, Charme und Witz in einer außergewöhnlichen Atmosphäre, garniert mit Anekdoten und Erfahrungen aus mehr als zwei Jahrzehnten Grand Hotellerie. Das Service Excellence Intensiv-Seminar von Carsten K. Rath am 1. Dezember im Kameha Grand Bonn richtet sich insbesondere an UnternehmerInnen, PersonalleiterInnen, Führungskräfte und Qualitätsbeauftragte. Zur Anmeldung: http://www.carsten-k-rath.com/de/vortraege-workshops/termine/01-12-2012-service-excellence-seminar-bonn.html Carsten K. Rath ist Keynote Speaker, Unternehmer und Hochschuldozent - vor allen Dingen aber ist der Entrepreneur Grand Hotelier und überzeugter Service- & Qualitäts-Enthusiast. Die Leidenschaft für fremde Kulturen, erstklassige Hotels und vor allen Dingen kompromisslosen Service begleitet Carsten K. Rath seit mehr als 20 Jahren. Als Keynote Speaker und im Rahmen seiner CKR Service Excellence Akademie gibt er seine internationale Service-Expertise an sein Publikum weiter. http://www.carsten-k-rath.com/de/

Keywords: Akademie, Employer Branding, Keynote Speaker, leadership, Mitarbeiterorientierung, Motivation,

CKR Service Excellence Akademie kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von CKR Service Excellence Akademie

Wie aus Kunden Fans fürs Leben werden von CKR Service Excellence Akademie Vorschau
13.12.2012

Wie aus Kunden Fans fürs Leben werden

Erstes Service Excellence Seminar von Carsten K. Rath findet großen Anklang.