DHL wird offizieller Express- und Logistikpartner weltweiter Modeschauen

Von: Deutsche Post AG Bonn  16.01.2008

'Die IMG Fashion Weeks sind für uns eine ideale Plattform, um unsere Logistikkompetenz auch für den anspruchsvolleren Bereich der Bekleidungswirtschaft darzustellen', erklärt Wolfgang Giehl, Leiter der Konzernwerbung bei der Deutschen Post World Net. 'Es gehört zum Tagesgeschäft von DHL, die gesamte logistische Wertschöpfungskette für die Modebranche abzudecken - von der Materialbeschaffung über das Mustergeschäft, die Qualitätskontrolle, der Lagerung und der Veredelung von Kleidungsstücken bis hin zur direkten Belieferung der Boutiquen internationaler Modehäuser.' Gemeinsam mit weltbekannten Modemarken und multinationalen Textilunternehmen entwickeln die Logistikexperten von DHL bereits seit vielen Jahren maßgeschneiderte Transportlösungen, die aktuellen Trends der Modebranche und individuellen Kundenbedürfnissen Rechnung tragen. Darüber hinaus garantiert die Präsenz von DHL in mehr als 220 Ländern und Territorien, dass die Kreationen internationaler Designer termingerecht die großen Modeshows der Welt erreichen. Anfang 2007 hat DHL eine Vereinbarung mit IMG Fashion als offizieller Express- und Logistikpartner für die Mercedes-Benz Fashion Weeks in New York, Los Angeles und Miami getroffen. Diese Partnerschaft wird nun weltweit ausgebaut. 'Die gute Zusammenarbeit in Amerika, das weltweite Netzwerk und die hohe Logistikkompetenz in der Bekleidungsindustrie waren ausschlaggebend für die Wahl von DHL zum offiziellen Logistikpartner', sagt Peter Levy, Senior Vice President IMG Fashion. 'Darüber hinaus freuen wir uns natürlich, eine weitere Top-Marke als Sponsor für unsere Fashion Weeks gewonnen zu haben.' Mit einer eindrucksvollen Premiere im Juli des vergangenen Jahres hat sich die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin erfolgreich unter den internationalen Mode-Events etabliert. Vom 27. bis 31. Januar 2008 wird sie den kreativen Talente der Modeszene erneut eine Bühne in der deutschen Hauptstadt bereiten. Neben dem Namenssponsor Mercedes-Benz ergänzt DHL nun die Sponsorengilde von American Express, Freixenet, Karstadt, L'Oréal und Veltins. Weitere Stationen der IMG Fashion Weeks mit Beteiligung von DHL sind in diesem Jahr Mailand, London, New York, Mexiko City, Moskau, Mumbai, Hongkong, Los Angeles, Miami und Sydney


Deutsche Post AG Bonn kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken